25.02.2020 | Presseinfo Nr. 15

my job-OWL und Arbeitsagenturen in Ostwestfalen-Lippe bringen weiter…!

Damit die jungen Leute Ausbildungsberufe in 360-Grad-Sicht für sich entdecken können. Das bringt die Berufsorientierung auf eine neue, ganz anders erlebbare Ebene. Das Angebot ist freilich deutlich mehr als reine Spielerei. Die Berufsberater der Arbeitsagenturen versuchen, den Jugendlichen einen neuen Anreiz zu geben, sich mit dem Thema Ausbildungswahl zu beschäftigen und verschiedene Berufe einmal kennen zu lernen, die sonst vielleicht nicht im Bewusstsein sind. „Und dafür ist die Ansprache und Vorführung auf der my job-OWL genau der richtige Anlass“, so Heinz Thiele, Leiter der Agentur für Arbeit Detmold. „Am technischen und beruflichen Puls der Zeit zu sein, ist angesichts der zunehmenden Digitalisierung ein Muss, deshalb ist erleben, sich beraten lassen und ins Gespräch miteinander zu kommen, wichtiger denn je!“

Die Arbeitsagenturen in Ostwestfalen-Lippe freuen sich auf anregende und informative Gespräche mit Ratsuchenden und Bewerbern auf der my job-OWL 2020. Thiele: „Gemeinsam mit meiner Kollegin und meinen Kollegen der OWL-Arbeitsagenturen – Frauke Schwietert (Herford), Thomas Richter (Bielefeld) und Rüdiger Matisz (Paderborn) – freue ich mich auf einen Neuaufschlag der Job-Messe in Bad Salzuflen. Die umfassende Präsenz an Ausstellern aus verschiedensten Branchen bietet eine perfekte Möglichkeit, sich umfassend über den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in der Region zu informieren.“

Die my job-OWL 2020 bringt jeden Besucher (w/m/d) bei Ausbildung, Studium, Weiterbildung und Arbeit weiter!