14.07.2020 | Presseinfo Nr. 46

Beratung zur Ausbildung auf YouTube

Die Agenturen für Arbeit in Ostwestfalen-Lippe unterstützen Jugendliche bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz umfassend. Die Suche nach einem passenden Ausbildungsbetrieb ist durch die Corona-Krise zwar erschwert. „Wer sich aber mit aussagekräftigen Unterlagen an Ausbildungsbetriebe wendet und bei der Stellensuche etwas flexibel zeigt, hat noch gute Chancen“, sagt Thomas Richter, Leiter der Agentur für Arbeit Bielefeld. Um gemeinsam mit Jugendlichen erfolgreiche Bewerbungsstrategien zu entwickeln, bieten die Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit diesen Donnerstag und an zwei Folgeterminen Livechats über YouTube an. Dieses Angebot ergänzt die Beratungsangebote der Berufsberater unter anderem über lokale Servicerufnummern.

Auf YouTube beantworten die Berufsberater Jugendlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess, geben Tipps zur allgemeinen Berufsorientierung und stellen Check-U vor. Das ist ein Online-Tool zum Erkunden eigener Stärken. Jeder kann an den Terminen teilnehmen:

  • 16.07.2020     Corona Spezial –  „Wie sind die Ausbildungschancen während Corona, was muss ich beachten?“

  • 30.07.2020     „Wie und wann muss ich mich bewerben?“

  • 06.08.2020     Check-U –  meine Stärken finden

 

Die Livechats beginnen immer um 16.00 Uhr. Der Link zum ersten Chat:

https://youtu.be/7EyUC9AHhg4.

 

Die Berufsberater der Agenturen für Arbeit in Ostwestfalen-Lippe sind über lokale Servicerufnummern zu erreichen wie bisher. Eine Übersicht mit den Kontaktdaten ist im Internet unter https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/rd-nrw/zukunftklarmachen abrufbar.