31.03.2022 | Presseinfo Nr. 22

Q-Day am 5. April

Gemeinsam mit den Arbeitsagenturen in NRW beteiligen sich auch die Agenturen für Arbeit in OWL am „Q-Day“– dem Tag zum Thema Qualifizierung am 5. April. Das Angebot richtet sich vor allem an Berufstätige und Menschen, die sich auch ohne eine drohende Arbeitslosigkeit mit Fragen rund um die eigene berufliche Qualifikation beschäftigen. Digitalisierung, neue berufliche Ziele, Strukturwandel und die Folgen der Corona-Pandemie - die Arbeitswelt verändert sich. Häufiger kommt es dadurch auch zu Jobwechseln oder Brüchen im Lebenslauf. Der Schlüssel zu all diesen Veränderungen ist eine gute berufliche Qualifizierung.
 

In NRW werden insgesamt 10 digitale Veranstaltungen angeboten, zum Beispiel zu den Themen Durchstarten mit 50 Plus, Berufsabschluss während der Arbeitszeit, Wege in Engpassberufe, Digitalisierung und die Entwicklung der Berufswelt sowie finanzielle Realisierungsmöglichkeiten von Weiterbildung.

Die Beratung erfolgt durch das Team der Berufsberatung im Erwerbsleben. Am 5. April sind die Beraterinnen und Berater von 8-18 Uhr telefonisch unter 05251 120 777 erreichbar und bieten im selben Zeitraum auch eine Videoberatung an.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Link zur Videoberatung und alle Veranstaltungen im Überblick sind auf www.arbeitsagentur.de/vor-ort/rd-nrw/aktionswoche zu finden.

Interessierte können sich auch per E-Mail, Paderborn.181-Berufsberatung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de an das Team der Berufsberatung im Erwerbsleben wenden.