13.07.2022 | Presseinfo Nr. 43

Beruflich neue Wege beschreiten

Wer eine berufliche Veränderung anstrebt, kann dafür viele Gründe haben. Vom fehlenden Berufsabschluss, der nachgeholt werden soll, bis zum Wiedereinstieg nach längerer Pause reicht die Palette. Vielleicht hat sich das bisherige Berufsbild stark verändert? Dann ist es Zeit, sich über Weiterbildungen oder Alternativen zu informieren und neue Wege zu gehen.
 

Kompetente Ansprechpartner*innen für alle Fragen rund um den Beruf sind die Mitarbeiter*innen der Berufsberatung im Erwerbsleben der Agentur für Arbeit Detmold. Heike Schönlau, Berufsberaterin im Erwerbsleben, bietet nun erstmals eine Sprechstunde in der Stadtbücherei, Osterstraße 52-54 in Bad Salzuflen an: am Dienstag, 26. Juli, berät die Expertin von 16:00 bis 18:00 Uhr Menschen, die sich beruflich neu- oder umorientieren möchten.

Im Rahmen der persönlichen Beratung können erste Impulse gesetzt und auf Wunsch vertiefende Beratungsgespräche vereinbart werden.

Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Die Sprechstunde soll künftig an jedem vierten Dienstag im Monat angeboten werden.