22.07.2022 | Presseinfo Nr. 46

Online fit werden für den Arbeitsmarkt der Zukunft

Neben den Beratungen vor Ort gibt es auch jeden Monat themenspezifische Online-Veranstaltungen für alle Interessierten in OWL. Ganz bequem vom Sofa aus geht es im August um die Themen Gesundheit und Job, die richtigen Strategien beim Vorstellungsgespräch, um Auslandsaufenthalte, Weiterbildungsangebote, um Testverfahren, Wege zum Berufsabschluss und dergleichen mehr. – Loggen Sie sich einfach kostenfrei ein!
 
Gesund durchs Erwerbsleben – Berufliche Orientierung mit Einschränkungen
Am Dienstag, 02. August, von 16 Uhr bis 17.30 Uhr mit Kathrin Fronicke und Jana Mallmann.
 

Wie kann ich mich beruflich mit gesundheitlichen Einschränkungen umorientieren? Sie können Ihren Beruf nicht mehr ausüben oder rechnen in Zukunft mit Einschränkungen? In diesem Seminar erhalten Sie nützliche Tipps zu möglichen Alternativen und erste Schritte wie man sich mit gesundheitlichen Einschränkungen beruflich neu aufstellen kann. Darüber hinaus klären wir über Maßnahmen zur Stabilisierung des Arbeitslebens auf.

Gekonnt_BeWERBEN – Vorstellungsgespräche souverän meistern

Am Donnerstag, 04. August, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr mit Jana Mallmann und Annette Rink.

Ein Vorstellungsgespräch ist eine aufregende Sache, und sollte gut vorbereitet sein, damit Sie sich von der besten Seite zeigen können. Sie erhalten in dieser rund einstündigen Veranstaltung einen Ausblick auf den typischen Ablauf, jede Menge Tipps zur Vorbereitung, Informationen zu rechtlichen Angelegenheiten und lernen sicherlich noch das ein- oder andere Neue.

Wege ins Ausland

Am Donnerstag, 11. August, von 16 Uhr bis 17.30 Uhr mit Anja Hermbecker und Caroline Wittkop.

Auslandserfahrung zu sammeln wünschen sich viele Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, und auch die Arbeitgeber profitieren davon. In der Veranstaltung werden unterschiedliche Wege beleuchtet, wie es möglich ist in unterschiedlichen Phasen des Erwerbslebens Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Begonnen bei der Ausbildung, bis hin zur Arbeit bei internationalen Organisationen, sowie außerhalb der Arbeitszeit.

Weiterbildung – eine Option für mich?

Am Donnerstag, 11. August, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr mit Maren Köster und Regina Vormann.

Das Lernen hört nicht nach der Ausbildung auf. Besonders die Digitalisierung in der Arbeitswelt erfordert beständige Weiterbildung. Sie sind aber unsicher, ob eine berufliche Weiterbildung eine Möglichkeit für Sie ist? In dieser Veranstaltung erfahren Sie, welche Gründe für eine Weiterbildung sprechen und wie Sie mögliche Hemmnisse beseitigen können. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten und wie Sie sich darüber informieren können.

Einstieg ins kaufmännische Berufsfeld

Am Dienstag, 16. August von 16 Uhr bis 17.30 Uhr mit Jana Mallmann und Caroline Wittkop.

"Ich möchte zukünftig im kaufmännischen Bereich arbeiten." Diesen Wunsch äußern viele Ratsuchende, auf dem Weg der beruflichen Neu- oder Umorientierung.
Doch was verbirgt sich alles hinter diesem Begriff und welche Berufe sind grundsätzlich denkbar?
In der Veranstaltung werden neben Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch der (zukünftige) Arbeitsmarkt betrachtet und notwendige Fähigkeiten erörtert, welche den Berufseinstieg im kaufmännischen Bereich erfolgreich gestalten können.

Erste berufliche Orientierung vom Sofa aus

Am Mittwoch, 17. August von 15 Uhr bis 16.30 Uhr mit Anja Hermbecker und Annette Rink.

NewPlan und Check-U heißen die Erkundungstools, die leicht über die Startseite der Arbeitsagentur aufgerufen werden können. Beide Tools sind wissenschaftlich fundiert und basieren auf psychologischen Tests, aber natürlich haben beide auch ihre Grenzen.
Wir möchten in dieser digitalen Veranstaltung gerne beide Programme vorstellen, darstellen für wen beziehungsweise welche Zielrichtungen sich welches Programm eignet und wie die vorgeschlagenen Ergebnisse oder berufliche Richtungen interpretiert werden können. Gerade wenn die Auswertung zunächst einmal wenig greifbare oder nachvollziehbare Richtungen liefern, lassen sich bei möglicherweise weiteren Beratungsgesprächen zielgerichtete und realisierbare berufliche Richtungen entwickeln.

Berufliche Perspektiven für ältere Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen

Am Donnerstag, 18. August von 17 Uhr bis 18.30 Uhr mit Maren Köster und Markus Specker.

Sie sind Ü50 und auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive? Oder sind Sie als Älterer gerade arbeitslos geworden und auf der Suche nach einer neuen Stelle? Möglicherweise begleiten Sie dabei auch Sorgen, Ängste und Nöte keine adäquate Stelle mehr zu finden? In dieser Veranstaltung möchten wir Vorurteile und Unsicherheiten abbauen. Wir stärken Ihr Selbstwertgefühl und geben Ihnen nützliche Tipps für die Bewerbungsstrategie.

Besser spät als nie – Wege zum Berufsabschluss

Am Donnerstag, 25. August von 17 Uhr bis 18.30 Uhr mit Annika Dunsche und Heike Schönlau.

Der Bedarf an Fachkräften nimmt bundesweit stetig zu. Wer Berufserfahrung hat, allerdings noch keine abgeschlossene Ausbildung, kann einen Berufsabschluss jederzeit nachholen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden verschiedene Wege zum nachträglichen Erwerb eines Berufsabschlusses sowie deren Finanzierungsmöglichkeiten vorgestellt. Ergänzend wird aufgezeigt, wie ein Berufsabschluss innerhalb eines laufenden Beschäftigungsverhältnisses realisiert werden kann. Die Teilnehmenden erhalten darüber hinaus erste Tipps und Hilfestellungen zur beruflichen Neuorientierung. Es gibt danach die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Kontaktdaten für eine individuelle Beratung zu erhalten.

Alle Veranstaltungen finden digital statt. Den Einwahl-Link und weitere Informationen finden Interessierte unter www.arbeitsagentur.de/vor-ort/paderborn/veranstaltungen-bbie