11.05.2021 | Presseinfo Nr. 28

Onlineveranstaltung am 20.05.21 für Betriebe des Hotel- und Gaststättenbereiches

Förderoptionen der beruflichen Weiterbildung nutzen!

Die Agentur für Arbeit Donauwörth lädt zusammen mit der Weiterbildungsinitiatorin der Region Schwaben alle Arbeitgeber des Hotel- und Gaststättenbereichs aus den Landkreisen Donau-Ries, Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm ein, am 20.05.2021, von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr, an einer Online-Veranstaltung teilzunehmen.

Die Qualifizierung von Beschäftigten leistet einen zentralen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Gerade im Bereich des Hotel- und Gaststättengewerbes mit seinen verschiedenen Ausbildungsgängen ist die kontinuierliche Weiterbildung ein wesentlicher Bestandteil, die Beschäftigten in den Unternehmen zu halten und zu entwickeln.

Unternehmen erhalten während der Veranstaltung einen gezielten Überblick der verschiedenen Fördermöglichkeiten der Weiterbildung ihrer Beschäftigten. So können zum Beispiel über das Qualifizierungschancengesetz bis zu 100 Prozent der Lehrgangskosten und des Arbeitsentgelts gefördert werden. Mit dem neuen Beschäftigungssicherungsgesetz wird auch die Förderung beruflicher Weiterbildung während Kurzarbeit neu geregelt. Zeiten der Kurzarbeit können ganz gezielt für die Qualifizierung der Beschäftigten genutzt werden. Zudem stellen wir Ihnen das Service- und Beratungsangebot der Weiterbildungsinitiatorin vor.

„Der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Donauwörth wird Ihnen die verschiedenen gesetzlich geregelten Förderinstrumente präsentieren. Zusätzlich gibt Ihnen die Weiterbildungsinitiatorin einen Einblick in ihre Serviceleistungen, gefolgt von Informationen zu weiteren Förderoptionen. Gemeinsam werfen wir anhand eines Best Practice einen Blick in die Praxis. Unsere Informationsveranstaltung ist eine gute Gelegenheit für Hotels, Restaurants und andere Unternehmen der Branche, sich umfassend zu informieren“ so Werner Möritz, Geschäftsführer operativ, der Agentur für Arbeit Donauwörth.

Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte Unternehmen können sich noch bis zum 19. Mai 2021 unter der folgenden E-Mail-Adresse anmelden:

carolin.liedel@bbw.de

Kontakt zum Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit besteht über die 0800 4 5555 20 (gebührenfreie Hotline) oder per Mail an Donauwoerth.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de.