Online-Veranstaltungen des Berufsinformationszentrums (BiZ) Dortmund

Veranstaltungen finden nun online statt

Nehmen Sie ganz entspannt z.B. von Zuhause aus an unseren aktuellen Online-Veranstaltungen teil.

Informationsveranstaltungen

Hinweise für die Teilnahme:

Was wird benötigt:

  • PC, Notebook, Tablet oder Smartphone (mit ausreichend großem Display)
  • Skype for Business (Hinweise bzw. Anleitung siehe unten)
  • Headset mit Mikrofon
  • stabile Internetverbindung
  • ruhige Umgebung
  • Anmeldung zur Teilnahme (benutzen Sie dafür bitte den jeweiligen Mail-Link unter den Beschreibungen der Veranstaltungen)

Für die Veranstaltungen nutzen wir die kostenlose App "Skype for Business", das normale Skype reicht nicht aus.

Wir schicken Ihnen die Zugangsdaten und das Kennwort für die Veranstaltung zu.
Klicken Sie kurz vor dem Beginn auf den Link. Sie werden aufgefordert, die Skype Web App zu nutzen.

Sie haben Fragen zur Nutzung? Rufen Sie uns doch ein paar Tage vorher an, dann testen wir mit Ihnen gemeinsam den Zugriff (Tel.: 0231 842-2951). Informationen finden Sie auch in unserer Anleitung: Skype for Business WebApp (PDF, 693 kb, Barrierefrei) .

Für die Smartphone- oder Tablet-Nutzung laden Sie sich bitte die ebenfalls kostenlose "Skype for Business App" herunter.


Termine unserer aktuellen Online-Veranstaltungen

Freiwilliger Wehrdienst (FWD)

Termin: Montag, 16. Mai 2022, Beginn 16.00 Uhr

Die Bundeswehr ist beauftragt, den Schutz der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland zu gewährleisten. Dazu wird entsprechendes Personal benötigt, das im militärischen Bereich und im zivilen Bereich dies ermöglicht. Im Rahmen des freiwilligen Wehrdienstes sind der Bundeswehr interessierte Personen willkommen, die dazu beitragen wollen den Frieden und die Freiheit in unserem Land zu bewahren. Mit dem Ziel der „Allgemeinmilitärischen Grundbefähigung“ wird bei dem freiwilligen Wehrdienst eine dreimonatige Grundausbildung durchgeführt. Bei Interesse erwartet Sie dann eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Spezialisierung und Weiterbildung: in einem Zeitraum von 7 bis 23 Monaten kann der Beruf als Soldat oder Soldatin kennen gelernt werden für die eigene Entscheidung, ob man bei der Bundeswehr bleiben möchte.

Unabhängig vom Beitrag zur Aufgabe der Bundeswehr ermöglicht der Freiwillige Wehrdienst auch eine sinnvolle Überbrückung von möglichen Zeiten bis zu einer Ausbildungsaufnahme oder einem Studienstart.

Hauptmann Markus Lenz, Karriereberater der Bundeswehr im Dortmunder Karrierebüro wird bei dieser Veranstaltung alle wichtigen Informationen rund um den freiwilligen Wehrdienst vorstellen und steht Ihnen für Fragen zu diesem Thema zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist erforderlich per E-Mail an Dortmund.BiZ@arbeitsagentur.de, bitte dabei angeben: Vor- und Nachname sowie die eigene Telefonnummer. Das BiZ Recklinghausen bzw. Dortmund versenden per Mail zeitnah zum Veranstaltungstermin den Link zur Teilnahme sowie die nötigen technischen Details.


Zurück in den Beruf

Termin: Mittwoch, 25.05.2022, Beginn 10.00 Uhr

Diese Veranstaltung ist interessant für diejenigen, die ihre berufliche Tätigkeit wegen der Betreuung und Erziehung von Kindern oder der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger unterbrochen haben und überlegen, nun wieder in das Berufsleben einzusteigen. Bei dieser Herausforderung gibt es ggf. Unsicherheiten und spezielle Fragen zur eigenen Einschätzung der beruflichen Kenntnisse und Kompetenzen sowie zum Arbeitsmarkt oder den Möglichkeiten eines beruflichen Neustarts.

Sarah Hinz, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Dortmund, vermittelt wichtige Informationen und Tipps für den Wiedereinstieg oder eine berufliche Neuorientierung. Die Veranstaltung dauert ca. 1,5 Stunden.

Eine Anmeldung ist erforderlich per E-Mail an Dortmund.BiZ@arbeitsagentur.de, bitte dabei angeben: Vor- und Nachname sowie die eigene Telefonnummer. Wir versenden per Mail zeitnah zum Veranstaltungstermin den Link zur Teilnahme sowie die nötigen technischen Details.


Pflege: akademisch!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem BiZ Recklinghausen und dem BiZ Bochum

Termin: Mittwoch, 08. Juni 2022, Beginn 15.30 Uhr

Der Pflegeberuf gehört zu den ältesten Berufen der Welt und stellt in unserem Versorgungsalltag eine unverzichtbare Größe dar. Kaum ein Beruf ist vom aktuellen Wandel unserer Gesellschaft so beeinflusst wie der Pflegeberuf - und das nicht erst seit Corona!

Der medizinische Fortschritt, die steigende Zahl betagter Menschen, die an immer komplexeren Krankheitsbildern leiden - Faktoren wie diese erfordern neue, moderne Konzepte in der Pflege und damit auch Pflegekräfte mit akademischer Ausbildung.

Die Hochschule für Gesundheit Bochum bietet seit 2010 Studiengänge im Bereich der Pflege an – für AbiturientInnen und bereits examinierte Pflegekräfte.

Die Inhalte der theoretischen Lehre in Vorlesungen und Seminaren werden verknüpft mit der praktischen Ausbildung und Arbeit in Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen, Fachkliniken und Sozialstationen. Ergänzend wird intensiv in den so genannten "Skills-Labs" gearbeitet, in denen mittels moderner Patientensimulatoren eine große Bandbreite an pflegerischen Alltagssituationen nachgestellt und stressfrei eingeübt werden können.

Lisa Weißgerber klärt als Studiengangskoordinatorin über die Möglichkeiten des Pflege Studiums auf und stellt den Studiengang B.Sc. Pflege in seinem Ablauf vor.

Eine Anmeldung ist erforderlich per E-Mail an Dortmund.BiZ@arbeitsagentur.de, bitte dabei angeben: Vor- und Nachname sowie die eigene Telefonnummer. Wir versenden per Mail zeitnah zum Veranstaltungstermin den Link zur Teilnahme sowie die nötigen technischen Details.


Zurück in den Beruf

Termin: Dienstag, 21.06.2022, Beginn 10.00 Uhr

Diese Veranstaltung ist interessant für diejenigen, die ihre berufliche Tätigkeit wegen der Betreuung und Erziehung von Kindern oder der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger unterbrochen haben und überlegen, nun wieder in das Berufsleben einzusteigen. Bei dieser Herausforderung gibt es ggf. Unsicherheiten und spezielle Fragen zur eigenen Einschätzung der beruflichen Kenntnisse und Kompetenzen sowie zum Arbeitsmarkt oder den Möglichkeiten eines beruflichen Neustarts.

Sarah Hinz, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Dortmund, vermittelt wichtige Informationen und Tipps für den Wiedereinstieg oder eine berufliche Neuorientierung. Die Veranstaltung dauert ca. 1,5 Stunden.

Eine Anmeldung ist erforderlich per E-Mail an Dortmund.BiZ@arbeitsagentur.de, bitte dabei angeben: Vor- und Nachname sowie die eigene Telefonnummer. Wir versenden per Mail zeitnah zum Veranstaltungstermin den Link zur Teilnahme sowie die nötigen technischen Details.


Weitere Termine sind in Planung und demnächst ebenfalls hier zu finden.

Datenschutzhinweise

Datensicherheit ist uns wichtig!

Durch die Bundesagentur für Arbeit werden keine Aufzeichnungen oder Mitschnitte der Kommunikation über den Videochat erfolgen, auch den Teilnehmenden ist dies nicht gestattet.

Die während des Videogesprächs anfallenden technischen Daten (URL, IP-Adresse, Konferenz-ID, Netzparameter und Konferenzdauer) werden maximal 14 Tage zwecks Analyse etwaiger Verbindungsprobleme gespeichert.

Die Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

Hier finden Sie die aktuellen Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung von Skype for Business.