Möglichkeiten nutzen in Zeiten von Beschäftigung

Das Förderprogramm für eine berufliche Qualifizierung während Zeiten der Beschäftigung.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für beschäftigte Arbeitnehmer/innen?

Unsere Online-Angebote unterstützen Sie auf Ihrem Karriere-Pfad: Sie können damit ihre berufliche Weiterentwicklung gezielt planen. 

In unserer Aus- und Weiterbildungs-Datenbank können Beschäftigte gezielt nach Kursen und Weiterbildungen suchen.

In den Berufsinformationszentren (BiZ)  können sich Beschäftigte selbstständig und ohne Termin über Weiterbildungen informieren.

Welche Qualifizierungen können gefördert werden?

  • Umschulungen
  • Berufsanschlussfähige Teilqualifikationen
  • Betriebliche Einzelumschulungen
  • Anerkennung von Berufsabschlüssen
  • Anpassungsqualifizierungen

Welche finanzielle Unterstützungen gibt es für beschäftigte Arbeitnehmer/innen?

  • Übernahme bzw. Beteiligung bei den Lehrgangskosten
  • Ggf. Fahrtkosten zum Bildungsträger
  • Ggf. Kosten für auswertige Unterbringung
  • Ggf. Kinderbetreuungskosten

Darüber hinaus kann Ihr Arbeitgeber einen Zuschuss zum Arbeitsentgelt für die ausbildungsbedingten Ausfallzeiten erhalten.


Weiterbildung lohnt sich. Immer! Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Bleiben Sie fit für den Arbeitsmarkt und künftige Herausforderungen!
  • Bauen Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aus und erweitern Sie Ihr Wissen!
  • Verbessern Sie Ihre soziale Sicherung!
  • Sichern Sie sich Ihren Arbeitsplatz!