21.01.2021 | Presseinfo Nr. 6

BiZ Infoveranstaltungen vom 25. bis 29. Januar

 - Profis für die Kleinen und für Größere: Erzieher/innen
 - Zurück in den Beruf

 BiZ berät digital:
 

In den kommenden Wochen berät das BiZ auf digitalem Weg zu verschiedenen Berufen. Eine Teilnahme ist mit PC, Tablet oder Smartphone mit stabiler Internetverbindung in einer ruhigen Umgebung problemlos möglich.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 16 Uhr. Um den Einwahllink zu erhalten, ist eine Anmeldung unter

oder per E-Mail an


Montag, 25. Januar 2021, Beginn 16.00 Uhr
Profis für die Kleinen und für Größere: Erzieher/innen

Erzieher und Erzieherinnen sind für die Anleitung, Förderung, Entwicklung und Unterstützung von kleinen und großen Menschen in Kindertageseinrichtungen, Tagespflegestellen, Kindergärten, Heimen und auch in Schulen gefragte Fachleute – es zeichnet sich ein deutlicher Mangel ab, die vorhandenen Arbeitsstellen zu besetzen.

Frau Christiane Baer vom Rudolf Steiner Berufskolleg Dortmund stellt die Anforderungen an den Beruf, den Ausbildungsweg und die Arbeit und ihre Perspektiven vor.


Donnerstag, 28. Januar 2021, Beginn 16.00 Uhr
Zurück in den Beruf

Diese Veranstaltung ist interessant für diejenigen, die ihre berufliche Tätigkeit wegen der Betreuung und Erziehung von Kindern oder der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger unterbrochen haben und überlegen, nun wieder in das Berufsleben einzusteigen. Bei dieser Herausforderung gibt es ggf. Unsicherheiten und spezielle Fragen zur eigenen Einschätzung der beruflichen Kenntnisse und Kompetenzen sowie zum Arbeitsmarkt oder den Möglichkeiten eines beruflichen Neustarts.

Sarah Hinz, Beauftrage für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Dortmund, vermittelt wichtige Informationen und Tipps für den Wiedereinstieg oder eine berufliche Neuorientierung.