19.10.2020 | Presseinfo Nr. 33

Da geht noch was!

Ausbildung 2020

Die Suche nach einem Ausbildungsbetrieb gestaltet sich für viele Jugendliche schwierig. Die Berufsberaterinnen und Berufsberater hören in ihren Gesprächen mit jungen Erwachsenen häufig den Satz „In diesem Jahr hat es ja nicht geklappt, dann suche ich mir einen Minijob und bewerbe mich für 2021.“

 

Doch, da geht noch was! Die Experten für den Ausbildungsmarkt der Agentur für Arbeit sind sich einig: bei entsprechenden Aktivitäten kann auch in diesem Jahr noch ein Ausbildungsvertrag abgeschlossen werden.
Über 400 freie Stellen für einen baldigen Start hat die Agentur noch zu bieten.

Am 21. Oktober von 11:00 – 14:00 Uhr findet auf dem Besucherparkplatz der Agentur für Arbeit Düsseldorf an der Grafenberger Allee 300 (Eingang Ivo-Beucker-Straße) eine Vermittlungsbörse statt.

Die Veranstaltung wird selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen durchgeführt.

Experten beantworten Fragen zum Bewerbungsverfahren, zum aktuellen Ausbildungsmarkt, zu beruflichen Alternativen und beraten Sie gerne.
Bewerbungsunterlagen-Checks können vor Ort durchgeführt und freie Stellen ausgehändigt werden.


Die Teams der Berufsberatung und des Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Düsseldorf, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Handwerkskammer (HWK) sowie der Industrie- und Handelskammer (IHK) stehen für Gespräche bereit.