Integration Point

Willkommen in Deutschland

english türkçe русский
français عربى فارسی

Herzlich willkommen in Düsseldorf

Sie sind nach Deutschland gekommen und möchten hier leben und arbeiten. Im Integration Point beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Sie haben eine Aufenthaltsgestattung oder Duldung mit Arbeitsmarktzugang
  • Sie haben einen Wohnsitz in Düsseldorf
  • Sie sind nicht im Bezug von Arbeitslosengeld

Achtung: Sollten Sie im Besitz eines Aufenthaltstitels sein, dann bitte hier klicken.


Wie können wir Ihnen helfen?

  • Sie möchten die deutsche Sprache lernen, um Ihre Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern?
  • Sie brauchen Unterstützung bei der Übersetzung und Anerkennung von Zeugnissen?
  • Sie suchen einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz?

Melden Sie sich bei uns!


Konkret unterstützen wir Sie mit folgenden Leistungen


Profiling

Wir betrachten gemeinsam Ihre Position auf dem Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt. Wir erfragen, welche Ziele Sie sich für die Zukunft setzen und erklären Ihnen, wie Sie diese Ziele mit unserer Unterstützung erreichen können. Wir werfen einen ersten Blick auf vorhandene Schul- und Arbeitsabschlüsse und überlegen mit Ihnen zusammen, ob Ihre Sprach- und Fachkenntnisse für den deutschen Arbeitsmarkt ausreichen.

Sprachliche Kompetenzen

Benötigen Sie Unterstützung beim Erwerb sprachlicher Kompetenzen?

  • Personen mit Aufenthaltsgestattung können einen vom Bundesministerium für Migration und Flüchtlinge konzipierten Integrationskurs beantragen. Integrationskurse vermitteln nicht nur sprachliches, sondern auch kulturelles Grundwissen über das Leben in Deutschland. Weitere Informationen zu Integrationskursen finden Sie hier.
  •  Für Personen mit Duldung, die bisher noch keine Erfahrung mit der deutschen Sprache sammeln konnten, bieten wir einen Basissprachkurs (Niveau A1).
  • Für Personen mit Duldung, die bereits über sprachliche Grundkenntnisse verfügen, kann der Zugang zu berufsbezogene Sprachkursen (ab Niveau A2) geprüft werden. Diese berufsbezogenen Sprachkurse sind ebenfalls vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge konzipiert.
     

Beratung zur Anerkennung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse

Wir prüfen vorhandene Schul- und Berufsabschlüsse sowie damit verbundenen Potenziale. Wir helfen Ihnen dabei, vorhandene Erfahrungen und Kenntnisse sinnvoll und nachhaltig in die Arbeitssuche einfließen zu lassen.  Unter bestimmten Voraussetzungen ist es auch möglich, einen Schulabschluss nachzuholen.


Beratung zum Arbeits- und Ausbildungsmarkt

Wir beraten Sie ausführlich und individuell zum deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Sie persönlich stehen im Zentrum dieser Beratung und wir werden gemeinsam Chancen ausloten, um eine nachhaltige Lebens- und Arbeitsperspektive zu schaffen.

MYSKILLS

Sollten Sie Berufserfahrung haben, aber keinen Schul- oder Berufsabschluss vorweisen können – weil Sie noch keinen Abschluss haben oder ggf. nicht über die nötigen Dokumente verfügen – dann können wir mit Ihnen eine MYSKILLS-Analyse durchführen. MYSKILLS ist ein visuelles, digitalisiertes Testverfahren für praktische Fähigkeiten, die im Rahmen der Analyse konkreten Ausbildungsberufen zugeordnet werden. Ihnen wird MYSKILLS dabei helfen, sich beruflich zu orientieren und uns hilft es Ihnen die passenden Stellenangebote zu unterbreiten. Weitere Informationen zu MYSKILLS finden Sie hier.