06.05.2022 | Presseinfo Nr. 19

Spontaner Besuch am Beratungsbus der Agentur für Arbeit Düsseldorf in Gerresheim

Die Vorsitzende des DGB-Stadtverbandes, Sigrid Wolf, und der Hauptgeschäftsführer der Unternehmerschaft, Michael Grütering, machten sich gestern in Gerresheim ein Bild von der Beratungstour der Agentur für Arbeit Düsseldorf.

Der Beratungsbus der Arbeitsagentur ist den gesamten Mai in der Region unterwegs. An 21 Stationen in Düsseldorf, Kreis Mettmann und dem Bergischen Städtedreieck fahren die Berufsberaterinnen und Berufsberater belebte und beliebte Plätze an. Dabei kommen sie mit Menschen ins Gespräch und bieten ihre Unterstützung bei beruflichen Fragen rund um Weiterbildung, Ausbildung, Umschulung und den beruflichen Wiedereinstieg an. 

Bei der gestrigen Station am Kölner Tor in Gerresheim statteten Sigrid Wolf und Michael Grütering einen spontanen Besuch ab. Birgitta Kubsch-von Harten, Leiterin der Agentur für Arbeit Düsseldorf, hieß die alternierenden Vorsitzenden des Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit Düsseldorf willkommen. „Mit der Beratungstour möchten wir die Angebote der Arbeitsagentur rund um Aus- und Weiterbildung aufzeigen. Jugendliche, Eltern, Berufstätige und arbeitssuchende Menschen erhalten am Beratungsbus der Agentur für Arbeit Düsseldorf Tipps und Anregungen. Die vielfältigen Angebote der Arbeitsagentur sollen mit der Aktion für die Menschen erlebbar werden“, erklärt Birgitta Kubsch-von Harten. 

Michael Grütering bestätigt: „Auch aus Sicht der Unternehmen begrüßen wir die Aktion sehr. Jedes Weiterbildungsvorhaben, jede Ausbildung beginnt mit einem guten Beratungsgespräch. Die Arbeitsagentur geht aktiv auf die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer zu und zeigt ihnen auf, dass sie bei allen beruflichen Vorhaben die Hilfe der Arbeitsmarktexpertinnen und -experten in Anspruch nehmen können.“

Auch Sigrid Wolf begrüßt die Aktion: „Es ist wichtig, dass die Menschen die Arbeitsagentur auch mit Weiterbildung und Beratung zur beruflichen Orientierung in Verbindung bringen. Viele wissen gar nicht, dass die Arbeitsagentur nicht nur bei Arbeitslosigkeit hilft, sondern für alle da ist, die sich beruflich orientieren, weiterentwickeln und zukunftssicher aufstellen möchten. Auch Menschen, die zum Beispiel nach einer Familienphase beruflich wieder einsteigen möchten, können die Angebote der Arbeitsagentur nutzten.“ 

Sigrid Wolf und Michael Grütering bedankten sich bei den beteiligten Berufsberaterinnen und Organisatorinnen der Aktion. Alle freuten sich darüber, dass das Beratungsangebot so gut angenommen wird. Viele Schülerinnen und Schüler des nahegelegenen Gymnasium Gerresheim kamen mit den Berufsberaterinnen ins Gespräch. Andere interessierten sich für den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase oder überlegten gemeinsam mit den Beraterinnen, wie sie sich am besten für ihre berufliche Zukunft aufstellen können. „Wir scheinen mit der Beratungstour den Nerv der Zeit zu treffen“, freut sich Birgitta Kubsch-von Harten.

Die nächsten Düsseldorfer Tourdaten im Überblick:

  • Schadowplatz am 13. Mai, 11 Uhr bis 17 Uhr
  • Schadowstraße am 21. Mai, 12 Uhr bis 17 Uhr
  • Medienhafen am 23. Mai, 11 Uhr bis 15 Uhr
  • Heerdt, Prinzenpark, am 24. Mai, 11 Uhr bis 16 Uhr
  • Unterbacher See am 28. Mai, 13 Uhr bis 17 Uhr

Weitere Infos erhalten Interessierte auf der Landingpage Beratung on Tour – Glücklich im Job