Anzeigepflichtige Entlassungen und Streikmeldungen

• Wann ist für meinen Betrieb eine Entlassung anzuzeigen?
• Streik !? Die Meldung bei Ihrer Agentur nicht vergessen!

Wann besteht Anzeigepflicht?

Die Anzeigepflicht ist abhängig von der Anzahl an Arbeitnehmer*innen in Ihrem Betrieb
UND abhängig davon wie viele Personen entlassen werden.


 

Anzahl der Arbeitnehmer/-innen Zahl der Entlassungen/Kündigungen
21 bis 59 Arbeitnehmer/-innen mind. 6 Arbeitnehmer/-innen
60 bis 499 Arbeitnehmer/-innen mind. 10 % Arbeitnehmer/-innen
oder
aber mind. 26 Arbeitnehmer/-innen
500 und mehr Arbeitnehmer/-innen mind. 30 Arbeitnehmer/-innen
Wichtig:
 
  • Die Anzeige ist vor Aussprache der Kündigungen zu stellen
  • Muss bei der zuständigen Agentur für Arbeit vollständig eingereicht werden
  • Der Betriebsrat ist rechtzeitig einzubinden
     

Weitere Informationen finden Sie in unserem Merkblatt 5.
Das Formular Anzeigepflichtige Entlassungen finden Sie hier.

Die Streikanzeige nicht vergessen!

Gut zu wissen: Werden Beginn und Ende von Arbeitskampfmaßnahmen nicht, nicht richtig, nicht vollständig oder nicht rechtzeitig angezeigt, kann eine Ordnungswidrigkeit vorliegen. Diese kann mit einer Geldbuße bis zu 2.000 Euro geahndet werden.