30.05.2018 | Presseinfo Nr. 23

Der Ausbildungsmarkt in der Agentur für Arbeit Duisburg im Mai 2018

Vielfalt nutzen – Alternative Ausbildungsberufe im Blick haben – schwächeren Bewerbern eine Chance geben.

Seit Oktober 2017 meldeten sich 3.227 Bewerberinnen und Bewerber für eine Berufsausbildungsstelle bei der Agentur für Arbeit Duisburg, 116 Personen oder 3,7 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Von ihnen gelten 1.918 Personen als versorgt. Das sind in dieser Phase des Ausbildungsjahres 199 oder 11,6 Prozent mehr als vor einem Jahr. 435 von ihnen haben eine konkrete Alternative zum 30.9., 52 mehr als im Vorjahr, obwohl sie nach wie vor eine Ausbildung anstreben.

1.309 Bewerber/innen haben bislang noch keine Stelle gefunden, 83 Personen oder 6 Prozent weniger gegenüber dem Vorjahreswert.

Die Unternehmen haben mit 2.492 betrieblichen Ausbildungsstellen 88 oder 3,7 Prozent mehr Berufsausbildungsstellen gemeldet als im Vorjahr. 1.311 der gemeldeten Stellen waren zum Stichtag noch unbesetzt, 35 oder 2,7 Prozent mehr als vor einem Jahr.

 

„1.311 unbesetzte Ausbildungsstellen im Mai 2018 zeigen, dass es noch viele Möglichkeiten für junge Menschen mit Ausbildungswunsch gibt. Unsere Ausbildungstour mit Schülerinnen und Schülern aus Entlassklassen am 18. Mai im Ruhrorter Hafen hat gezeigt, dass es eine Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten alleine im Logistikbereich gibt.“ Petra Neu, Geschäftsführerin operativ der Agentur für Arbeit Duisburg wirbt für einen Blick über den Tellerrand: „In vielen Berufen können eigene Interessen verwirklicht werden. Dabei sollte man sich auch alternative Ausbildungsberufe anschauen. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit bietet hier professionelle Unterstützung. Mehr Bewerberinnen und Bewerber um betriebliche Ausbildungsstellen und mehr bereitgestellte betriebliche Ausbildungsstellen sind eine gute Entwicklung. Jetzt gilt es von beiden Seiten, also bei den Betrieben und bei den Bewerberinnen und Bewerbern, die Chancen auch zu nutzen.“

 

Freie Ausbildungsstellen gibt es vor allem noch in diesen Berufen (Top 10):

 

·        Verkäufer/in (128)

·        Kaufmann/-frau - Büromanagement (61)

·        Kaufmann/-frau im Einzelhandel (60)

·        Industriemechaniker/in (50)

·        Fachkraft Gastgewerbe (38)

·        Fachkraft - Lagerlogistik (37)

·        Kaufmann/-frau - Spedition/Logistikdienstleistungen (37)

·        Handelsfachwirt/in (Ausbildung) (36)

·        Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r (36)

·        Medizinische/r Fachangestellte/r (35)