03.12.2019 | Presseinfo Nr. 55

Bewerben ohne Anschreiben – auf dem Online-Karriereportal der BA

Ohne Smartphone geht fast nichts – ohne Anschreiben schon.

Ohne Smartphone geht fast nichts – ohne Anschreiben schon. „Wir wollen unseren künftigen Auszubildenden eine unkomplizierte Bewerbung online in unserem Bewerbungsportal ermöglichen und verzichten deshalb in diesem Jahr erstmalig auf ein persönliches Anschreiben“, informiert Tina Sakowski, Teamleiterin Ausbildung und Qualifizierung für die Arbeitsagentur Eberswalde. „Im weiteren Bewerbungsverfahren schauen wir insbesondere auf soziale Kompetenzen wie Kommunikationsstärke, Freude am Umgang mit Menschen und ein großes Maß an Empathie.“

Eine Bewerbung für die vier Ausbildungsplätze zum oder zur Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen ist unter www.arbeitsagentur.de / Karriere noch bis zum Jahresende möglich. Die Ausbildung dauert drei Jahre und die Nachwuchskräfte absolvieren während dieser Zeit mehrere Praktika in der Arbeitsagentur Eberswalde und im Jobcenter Barnim. Zusätzlich werden 2020 sechs dual Studierende eingestellt. Die Bewerbung erfolgt ebenfalls online.
„Unsere Ausbildungs- und Studienangebote richten sich auch ausdrücklich an junge Menschen mit einem Handicap. Wir sind als Arbeitgeber selbstverständlich darauf eingestellt und würden uns über entsprechende Bewerbungen sehr freuen.“, erklärt Tina Sakowski.