Existenzgründung

Informationen für zukünftige Unternehmer

Es gibt verschiedene Wege aus der Arbeitslosigkeit. Ein interessanter, nicht risikofreier aber auch lohnender Weg kann der in die Selbstständigkeit sein. Gerade dieser Weg muss aber sehr sorgfältig geplant und überlegt werden. Wer ihn gehen will, sollte fachliche Beratung und Unterstützung in Anspruch nehmen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer Arbeitsvermittlerin oder Ihrem Arbeitsvermittler. Dort erhalten Sie einen generellen Überblick zu diesem Thema.

Die Agentur für Arbeit Eberswalde engagiert sich als Mitglied des Existenzgründernetzwerkes Barnim-Uckermark. Hier finden Sie weitere Informationen:

http://www.existenzgruender-barnim-uckermark.de

Ansprechpartner

Gründungszuschuss Eberswalde und Bernau

Claudia Große

Gründungszuschuss Schwedt und Angermünde

Susanne Kiesow

Gründungszuschuss Prenzlau und Templin

Uta Stoldt