01.03.2019 | Presseinfo Nr. 11

„JOBAKTIV – Made in BAR-UM“ am 5. und 6. April zum zweiten Mal in Eberswalde

- Größte zweitägige Job- und Ausbildungsmesse in Ostbrandenburg kommt erneut in den Familiengarten
 

- 40 Unternehmen und Institutionen präsentieren an beiden Tagen freie
Stellen, Ausbildungs- und Studienplätze
 

- Attraktives Rahmenprogramm mit Styling, Bewerbungsfotos, Bewerbungsmappen-Check und Vorträgen
 

Die „JOBAKTIV“ kommt am 5. und 6. April 2019 zum zweiten Mal nach Eberswalde. Die große Job- und Ausbildungsbörse bietet jeweils 40 Betrieben und Institutionen die Möglichkeit, freie Stellen, Ausbildungs- oder auch Studienplätze zu präsentieren. Derzeit gibt es im gesamten Agenturbezirk 2.438 offene Stellen, die Arbeitgeber der Arbeitsagentur gemeldet haben - darunter 1.461 im Barnim und 977 in der Uckermark. Dazu kommen mehr als 1.000 gemeldete freie Ausbildungsplätze.

„Die Bundesagentur für Arbeit ist mit diesem besonderen Messeformat bundesweit aktiv und wir freuen uns sehr, dass Eberswalde erneut den Zuschlag erhalten hat“, erklärt Petra Röhlinger-Hissnauer, Leiterin der Arbeitsagentur Eberswalde. „An beiden Tagen informieren wir über alle Stellen- und Ausbildungsplatzangebote im Agenturbezirk Eberswalde. Persönliche Gespräche sind mit den Ausstellern und den Vermittlungsfachkräften der Arbeitsagentur und des Jobcenters möglich, so dass es für die Messebesucher gute Chancen auf eine neue Beschäftigung oder einen Ausbildungsplatz gibt.“

Die „JOBAKTIV 2019 – Made in BAR-UM“ findet im Familiengarten Eberswalde jeweils von 10 bis 17 Uhr statt. Die Aussteller kommen aus den Bereichen Gesundheit und Soziales, Handel und Logistik, Verwaltung, Industrie, Handwerk, Tourismus und Gastronomie sowie Dienstleistung. Veranstalter der JOBAKTIV ist die Agentur für Arbeit Eberswalde gemeinsam mit dem Jobcenter Barnim. Die Schirmherrschaft hat der Landrat des Landkreises Barnim Daniel Kurth übernommen.

Messebesucher können kostenfrei einen Bewerbungsmappen-Check und ein individuelles Styling in Anspruch nehmen sowie professionelle Bewerbungsfotos anfertigen lassen. Ganztägig werden auf der Bühne Vorträge zu verschiedenen Themen geboten.

Die JOBAKTIV wendet sich vor allem an Job- und Ausbildungssuchende aus der Region Barnim-Uckermark. Herzlich willkommen sind darüber hinaus Besucher aus angrenzenden Landkreisen wie Märkisch-Oderland und Oberhavel oder auch aus Berlin. Der Eintritt ist kostenfrei. Am ersten Messetag liegt der Fokus auf der Jobvermittlung und am zweiten Messetag steht die Ausbildungssuche im Mittelpunkt.