18.08.2022 | Presseinfo Nr. 33

Last-Minute-Lehrstellen-Aktion am 31. August von 9 bis 16 Uhr im BiZ Eberswalde

Noch Hunderte freie Ausbildungsplätze in Barnim und Uckermark

 

Zum Lehrjahresstart 2022 ist die Pole Position zwar schon vergeben, aber anders als in der Formel 1 haben selbst Jugendliche, die sich noch nicht für einen speziellen „Rennstall“ entscheiden konnten, alle Chancen ihren ganz persönlichen Sieg einzufahren. Hunderte freie Lehrstellen sind allein in den Landkreisen Barnim und Uckermark zu besetzen. Wer also nach den Ferien doch keinen Schwung für ein zusätzliches Schuljahr hat oder auch schon länger einen Ausbildungsplatz sucht – die Last-Minute-Lehrstellen-Aktion am 31. August steht allen offen! Treffpunkt ist das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Eberswalde in der Bergerstraße 30.

An diesem Tag gibt es von 9 bis 16 Uhr alle Informationen zu freien Ausbildungsplätzen in der Region und darüber hinaus, zu Praktika und zu Überbrückungsmöglichkeiten. Mit dabei sind: Die Agentur für Arbeit Eberswalde und das Jobcenter Barnim mit ihrer gemeinsamen Jugendberufsagentur Barnim, mit der Berufsberatung und dem Arbeitgeber-Service, die Ausbildungsberater der IHK und der HWK aus Ostbrandenburg und das Jobcenter Uckermark mit dem Bereich Ausbildungsvermittlung.

„Jugendliche und junge Erwachsene aus Barnim und Uckermark können sich an diesem Tag über freie Lehrstellen für den Lehrjahresstart 2022 informieren und erhalten konkrete Vermittlungsvorschläge. Arbeitsagentur, Jobcenter und Kammern haben alle gemeldeten freien Ausbildungsplätze für unsere Region dabei und suchen gemeinsam mit interessierten Jugendlichen nach einem passenden Ausbildungsbetrieb. Wir hoffen sehr, dass viele Ausbildungssuchende – gern auch mit ihren Eltern – diese Last-Minute-Aktion nutzen“, erklärt Constanze Hildebrandt, Leiterin der Arbeitsagentur Eberswalde.

Ob künftiger Pflegefachmann, Gebäudereiniger, Verkäufer, Tiefbaufacharbeiter, Koch, Friseur, Bus- oder Berufskraftfahrer, Elektroniker oder Kaufmann im Einzelhandel – vieles ist noch mit dem Lehrjahresbeginn 2022 möglich. Die Unternehmen suchen Jugendliche und junge Erwachsene, die jetzt starten wollen.

Im Agenturbezirk Eberswalde  waren im Juli noch 674 bei der Arbeitsagentur gemeldete Jugendliche auf der Suche nach einem betrieblichen Ausbildungsplatz und es gab 700 offene Lehrstellen.

Freie Ausbildungsplätze: www.jobboerse.arbeitsagentur.de

Regionale Zahlen:

Barnim: 391 unversorgte Jugendliche und 413 freie betriebliche Ausbildungsplätze

Uckermark: 283 unversorgte Jugendliche und 287 freie betriebliche Ausbildungsplätze