04.05.2022 | Presseinfo Nr. 17

Regionaler Ausbildungstag Templin am 14. Mai an der Oberschule Templin

Ausbildungsmesse mit mehr als 20 Ausstellern, freien Ausbildungsplätzen und individueller Beratung
 

Der Regionale Ausbildungstag Templin findet am Sonnabend, dem 14. Mai, von 9 bis 12 Uhr an der Oberschule Templin statt. Mehr als 20 Aussteller präsentieren freie Ausbildungsplätze, Praktika und duale Studiengänge in den verschiedensten Branchen und überwiegend in der Region.

Derzeit sind allein für die Uckermark noch 375 freie Ausbildungsplätze für den Lehrjahresstart 2022 gemeldet, darunter 87 für Templin und Umgebung und 115 für Prenzlau.

 „Wir freuen uns sehr, dass der RAT wieder stattfinden kann. Ein besonderer Dank gilt den Unternehmen, die sich bei dieser Live-Messe präsentieren und ihre freien Ausbildungsplätze für 2022 und 2023 vorstellen. Wir hoffen, dass viele Jugendliche dieses Angebot gern auch mit ihren Eltern annehmen. Schülerpraktika können vereinbart werden oder auch schon der Temin für ein Vorstellungsgespräch. Wir empfehlen auf jeden Fall die Bewerbungsmappe oder das Bewerbungsschreiben mitzubringen“, informiert Constanze Hildebrandt, Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Eberswalde.

Das Angebot ist sehr vielseitig. Freie Ausbildungsplätze gibt es in einer Bäckerei, im sozialen Bereich, in der Holzverarbeitung, in der Hotelbranche, in weiteren Handwerksberufen, in der Verwaltung oder auch im Bereich „Berufe in Uniform“.

Veranstalter des Regionalen Ausbildungstages sind die Oberschule Templin, das Oberstufenzentrum Uckermark, Abteilung Sozialwesen Templin, und die Agentur für Arbeit Templin.

Weitere Informationen unter der Rufnummer 03987-401103.

Die Oberschule Templin befindet sich in der Dargersdorfer Straße 14.