07.03.2019 | Presseinfo Nr. 24

Weiterbildungsklick - ...

und unkomplizierte Informationen zum Thema Qualifizierung und Weiterbildung.

In der Agentur für Arbeit Emden-Leer, Jahnstraße 6, Leer

wird am14.März 2019 von 18.00-21.00 Uhr

eine Veranstaltung mit dem Thema Qualifizierung,

Weiterbildung oder Umschulung angeboten.

Fachkräfte werden gesucht und eine regelmäßige Weiterbildung ist unerlässlich. Wie finanzieren, wo die richtige Maßnahme finden, was passt und wird gebraucht? Fragen, die von Experten und Expertinnen an diesem Abend beantwortet werden.

Drei Vorträge informieren über die Hilfen zur Orientierung und der Suche nach geeigneten Angeboten. Beantwortet werden Fragen zu Tests und Hilfestellungen, um Eignung und Sicherheit für die richtige Qualifizierung zu klären. Im dritten Vortrag geht es um die Finanzierung.

13 Bildungsträger, Beratungsstellen und das Zentrum für Arbeit, Landkreis Leer stehen darüber hinaus für individuelle Fragen zur Verfügung.

„Seit dem 01.01.2019 gibt es das neue Qualifizierungschancengesetz. Wer kann es nutzen und welche Förderhilfen gibt es? Fragen, die frühzeitig beantwortet werden sollten" empfiehlt der Vorsitzender der Geschäftsführung, Herr Dupak. „Insbesondere für Wiedereinsteigerinnen, die nach längerer Unterbrechung wieder beruflich einsteigen wollen, ist eine solide Planung die beste Voraussetzung, mit einer Qualifizierung, auch nachhaltig Arbeit aufzunehmen." In Weiterbildung zu investieren kosten Zeit und Energie, dafür braucht es einen guten Fahrplan. Diese Veranstaltung kann dazu beitragen.

Die halbstündigen Vorträge werden um 18.00, 19.00 und 20.00 Uhr zeitgleich angeboten. Auf den Fluren befinden sich die Stände der Bildungs-träger und Beratungsstellen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Die Vorträge: Wo und wie kann die Suche nach einer geeigneten Weiterbildung erfolgen.

Welche Hilfen gibt es? Ort: Raum 021

Die vollständige Mitteilung lesen Sie bitte auf der rechten Seite...