02.04.2019 | Presseinfo Nr. 27

Ausbildung und Duales Studium bei der Bundesagentur für Arbeit (BA)!

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) stellt ihre Ausbildungs- und Studiengänge am Donnerstag, 11. April 2019, um 16:30 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Leer, Jahnstraße 6, vor .

Mit einer Ausbildung zum/r Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen werden Sie vor allem im direkten Kundenkontakt geschult. Mit der Ausbildung bei der BA werden Sie zum Kommunikationsprofi. Erläutert werden u.a. Inhalte, Verlauf und Dauer der Ausbildung sowie finanzielle Aspekte und Perspektiven nach der Ausbildung.

Der Studiengang Arbeitsmarktmanagement verbindet Theorie systematisch mit Praxisanteilen und führt in drei Jahren zu Bachelor of Arts. Damit bereiten Sie sich umfassend auf die vielfältigen Aufgaben der BA vor. Mit dem Studiengang Beratung für Bildung, Beruf und Beschäfti-gung werden Sie für die berufliche Beratung, für die Orientierung und Vermittlung von Jugendlichen und Erwachsenen oder von Menschen mit Behinderung qualifiziert. Erläutert werden u.a. Studieninhalte und Verlauf, Vergütung und Perspektiven nach dem Studium sowie Vorausset-zungen und Bewerbung.

Wer mehr wissen möchte zu den Einstellungsvoraussetzungen, dem Bewerbungsverfahren, den Karrieremöglichkeiten und anderen Themen, ist herzlich eingeladen, an der Veranstaltung am 11. April 2019 im BiZ Leer teilzunehmen.

Weitere Informationen gibt es im BiZ der Agentur für Arbeit in Leer – Tel.: 0491 9279-421 oder unter: www.berufenet.arbeitsagentur.de

Berufsinformationszentrum (BiZ) in Leer Jahnstraße 6, 26789 Leer Tel: 0491 9270-421 Fax: 0491 9270-800

E-Mail: Emden-Leer.BIZ@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten:

Montag: 08.00 Uhr – 16.00 Uhr

Dienstag: 08.00 Uhr – 16.00 Uhr

Mittwoch: 08.00 Uhr – 12.30 Uhr

Donnerstag: 08.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag: 08.00 Uhr – 12.30 Uhr