12.11.2019 | Presseinfo Nr. 78

Sinkende Bewerberzahl bei steigendem Ausbildungsangebot

Das Berufsausbildungsjahr 2018/2019 endete am 30. September. Zusammen mit den Aus-bildungsmarktpartnern der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer zog die Agentur für Arbeit Emden-Leer jetzt Bilanz.

„Auch im vergangenen Jahr hatten Ausbildungssuchende gute Chancen auf eine Ausbil-dungsstelle. Angebot und Nachfrage fallen regional und berufsspezifisch aber oft sehr unterschiedlich aus," stellt Roland Dupák, Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Emden-Leer, fest.

Den vollständigen Ausbildungsmarktbericht 2018/2019 lesen Sie bitte unten!