21.09.2021 | Presseinfo Nr. 78

Weiter_bilden, neu_beginnen, quer_einsteigen

Digitaler Aktionstag am 7. Oktober  -  Jetzt anmelden.

 

Die Arbeitswelt verändert sich und nicht immer ist es einfach für Beschäftigte, mit dem Wandel Schritt zu halten. Neue Kompetenzen, Kenntnisse und Fähigkeiten werden u.a. durch den Strukturwandel erforderlich und die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung zusätzlich beschleunigt. Weiterbildung und Qualifizierung sind notwendig, um sich beruflich fit zu halten und den Anforderungen gewachsen zu sein.  „Diesem Bedürfnis vieler Menschen nach Berufsorientierung, Weiterbildung und Quereinstieg möchten wir mit einem Aktionstag gerecht werden. Beschäftigte und Berufsrückkehrende in Thüringen, die sich beruflich weiterentwickeln wollen, laden wir herzlich ein, sich in Vorträgen oder im Beratungsgespräch inspirieren zu lassen. Wir möchten sie dabei unterstützen, Perspektiven für ihre berufliche Zukunft zu entwickeln und diese auch umzusetzen“, sagt Irena Michel, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Erfurt.

Die Berufsberatung für Erwachsene der Arbeitsagenturen in Thüringen bietet dafür am 7. Oktober verschiedene Vorträge und individuelle telefonische Beratung an. Digitale Vorträge zu den Themen Weiterbildung, beruflicher Neubeginn und Quereinstieg geben einen Überblick über die Chancen und Risiken. Zusätzlich stehen die geschulten Berater*innen für individuelle Gespräche zur Seite:

Parallel finden um 9 Uhr, 13 Uhr und 19 Uhr die virtuellen Vorträge statt:

Vortrag 1: Weiterbildung - Was muss ich wissen?

Vortrag 2: Beruflicher Neubeginn - Wie gehe ich vor?

Vortrag 3: Quereinstieg - Wagnis oder Chance?

Anmeldungen sind schon möglich auf www.arbeitsagentur.de/erfurt

Folgen Sie der Agentur für Arbeit Erfurt auf Twitter.