22.02.2021 | Presseinfo Nr. 8

„BA Mobil“ APP und Onlinetool „New Plan“

„BA Mobil" APP und Onlinetool „New Plan" - Neue digitale Angebote der Arbeitsagentur bringen weiter!


 

 


 

„BA-Mobil": Neue App für Kunden erweitert die digitalen Angebote

Mit der Einführung der neuen Kunden-App „BA-Mobil" können Kundinnen und Kunden im Bereich der Arbeitslosenversicherung der Agentur für Arbeit Essen noch schneller und rund um die Uhr Kontakt zur Arbeitsagentur aufnehmen.
Mit der neuen App hat die BA einen mobilen Begleiter entwickelt, der aktuelle Informationen, wichtige Mitteilungen und nützliche Funktionen sicher und bequem auf dem Smartphone oder Tablet bereitstellt. Für die Anmeldung in der App nutzen die Kundinnen und Kunden die gleichen Zugangsdaten, die sie auch für ihre Anmeldung im Online-Portal der BA ver-wenden.
Die Funktionen der App beinhalten unter anderem einen Mitteilungsservice in Form von Push-Nachrichten, der auf ungelesene Nachrichten und aktuelle Informationen hinweist. Analog zum Online-Portal steht den Kundinnen und Kunden auch ein Leistungs- und Ver-mittlungspostfach zur Verfügung. Auf direktem Weg können sie ihre Beraterin oder Berater anschreiben und Nachrichten zu Fragen der Vermittlung (Jobbörse-Postfach) und Leistung einsehen und versenden.
Mit der Funktion Kontaktanzeige können die App-Nutzerinnen und Nutzer schnell und sicher mit der Arbeitsagentur in Kontakt treten – und das rund um die Uhr. Die App wird in den kommenden Monaten um weitere Funktionen ergänzt. Das Feedback der Kundinnen und Kunden bildet dabei die Grundlage für den weiteren schrittweisen Ausbau.
Die „BA-Mobil"-App kann im Apple App Store und im Google Play Store mit den Begriffen „ba mobil" oder „ba-mobil" gesucht und auf das Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden.
Weitere Informationen gibt es auch online:

https://www.arbeitsagentur.de/app-ba-mobil



„New Plan": Neues Onlinetool zur Berufsorientierung

Mit dem Tool „New Plan" unterstützt die Bundesagentur für Arbeit (BA) Menschen, die be-reits im Erwerbsleben stehen sowohl während der Beschäftigung als auch im Falle der Ar-beitslosigkeit, bei ihrer beruflichen (Neu-)Orientierung und Weiterbildung.
Vor dem Hintergrund der tiefgreifenden Veränderungen am Arbeitsmarkt wie etwa der Digi-talisierung stehen Beschäftigte und Arbeitslose vor neuen Herausforderungen. Sie müssen sich über ihren beruflichen Weg neu und mehr Gedanken machen. Manche von ihnen wis-sen nicht, wie sie sich über ihre Stärken und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten klarwer-den können.
Innerhalb drei großer Themenfelder, „Testen", „Suchen" und „Inspirieren", können sich Men-schen im Erwerbsleben diesen Fragestellungen nähern. Sie können sich in normierten, psy-chologischen Tests Entwicklungsmöglichkeiten zu ihren Softskills, ihrer Motivation und Ar-beitshaltung aufzeigen lassen. Außerdem gibt es eine Suche nach Weiterbildungsangeboten sowie Informationen zu Berufen, Weiterbildungen und Beschäftigungschancen.
Bis Oktober 2022 werden weitere fachliche Komponenten wie z. B. ein Test für Weiterbil-dungen und ein Stärken-Schwächen-Test als Ausbau der Testverfahren sowie Erweiterun-gen der Suchfunktionalitäten zur Verfügung gestellt. In der Säule „Inspirieren" wird weiter der erste Anwendungsfall analysiert: „Welche beruflichen Alternativen haben andere Perso-nen mit meinem Ausgangsberuf gewählt?" Auf Basis statistischer Daten werden unseren Kundinnen und Kunden berufliche Inspirationen und Ideen bereitgestellt.
New Plan ist zu finden unter:

https://www.arbeitsagentur.de/newplan