19.11.2019 | Presseinfo Nr. 84

Branchentag Reinigungsgewerbe am 02.12.19

Das Gebäudereiniger-Handwerk ist das beschäftigungsstärkste Handwerk. Die Arbeitsagentur Frankfurt reagiert auf den steigenden Fachkräftebedarf mit einem Branchentag.
 

Am Montag, dem 2. Dezember 2019 in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr haben interessierte Fachkräfte die Möglichkeit, mit Personalverantwortlichen aus dem Reinigungsgewerbe ins Gespräch zu kommen. Fachkräfte und auch Quereinsteiger aus Handwerksberufen sind herzlich eingeladen, mit künftigen Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen. Gesucht werden vor allem: Fachkräfte für Gebäude- und Glasreinigung, Facility-Management, Haustechnik, Mechatronik und Anlagenmechanik sowie Elektrik. Im Helferbereich wird gesucht für Reinigung, Hotel, Ver- und Entsorgung sowie in der Fahrzeugaufbereitung und -pflege.

Jeder 100. Arbeitnehmer in Deutschland ist im Gebäudereiniger-Handwerk tätig. Zu den klassischen Leistungen der Branche wie der Reinigung von Gebäuden sind längst weitere Tätigkeiten dazugekommen: Die Reinigung von Industriemaschinen aller Art, sowie von Heizungs- und  Lüftungsanlagen, Hausmeisterdienste, Catering-Service bis hin zum kompletten Facility Management.

Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum - Main-BiZ - der Arbeitsagentur in der Fischerfeldstr. 10-12 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bewerbungsmappen sollten gleich mitgebracht werden, da diese nach dem persönlichen Kontakt ggf. direkt abgegeben bzw. von Experten gecheckt werden können.