14.01.2021 | Presseinfo Nr. 5

Zurück in den Beruf – Wiedereinstieg – Teilzeit – Vereinbarkeit

Spätestens seit dem ersten Lockdown mit „homeschooling“, Kinderbetreuung und gleichzeitigem Homeoffice, ist die Frage der Vereinbarkeit von Beruf und Familie noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Das Informationsangebot richtet sich an alle interessierten Mütter und Väter.
 

Wer nach einer Zeit der Betreuung von Kindern oder der Pflege von Angehörigen wieder in eine berufliche Tätigkeit einsteigen möchte, eine Teilzeitstelle sucht, weil Familienpflichten zu erfüllen sind oder über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie nachdenkt, kann das Informationsangebot Wiedereinstieg - Teilzeit – Vereinbarkeit von Beruf und Familie für sich nutzen.

Das Veranstaltungsangebot der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main ist kostenlos und richtet sich an Kundinnen und Kunden der Agentur für Arbeit, die Arbeitslosengeld I oder keine Geldleistungen erhalten, sowie an alle Interessierten.

Die Themen:

  • Vollzeit, Teilzeit, Minijob – Arbeitszeitmodelle
  • Weiterbildung und Wege zum Berufsabschluss
  • Die Balance von Familie und Beruf
  • Der Arbeitsmarkt in Frankfurt am Main
  • Angebote der Arbeitsagentur wie Coaching. Und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Der Wiedereinstiegsrechner
  • Angebote der Stadt Frankfurt, des Landes Hessen und des Bundes

Die erste Veranstaltung dieses Jahres wird am Donnerstag, dem 21. Januar 2021, um 10:00 Uhr angeboten und dauert maximal bis 12:00 Uhr. Sie findet virtuell mit Hilfe des Programms Skype for business statt. Um teilzunehmen benötigen sie einen stabilen Internetzugang, ein Handy, I-Phone oder Smartphone sind nicht geeignet.

Bitte melden Sie sich an unter Frankfurt-Main.BCA@arbeitsagentur.de. Den Zugangslinke erhalten Sie dann rechtzeitig vor dem Termin.

Weitere Termine und Veranstaltungen unter: 

www.arbeitsagentur.de > Veranstaltungsdatenbank > Thema „Veranstaltung“ auswählen > „60311 Frankfurt“ eingeben > suchen