12.05.2021 | Presseinfo Nr. 40

Wissen wie´s läuft! Lehrerfortbildungen der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main

Das Berufsberatungs-Team der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main richtet sich mit diesem speziellen Angebot an Lehrkräfte an den Schulen, die   Schülerinnen und Schüler bei der Berufswahl unterstützen können.
 

Je früher sich Schülerinnen und Schüler mit der Frage auseinandersetzen, wie es nach der Schulzeit weitergehen soll, desto eher lassen sich Unsicherheiten oder vermeidbare Zeitverzögerungen bei der Suche nach dem Wunschberuf kurz vor oder nach Abschluss der Schule vermeiden. Wichtige Kontaktpersonen sind dabei die Lehrkräfte, die ihre Schülerinnen und Schüler täglich in den Schulen begleiten.

Damit Lehrerinnen und Lehrer gut über die Unterstützungsmöglichkeiten der Berufsberatung und den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt unterrichtet sind, lädt das Berufsberatungs-Team der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main zur Lehrerfortbildung am 19. Mai 2021 ein. Speziell an den Schwerpunkten der jeweiligen Schulformen ausgerichtet, werden zwei parallellaufende digitale Lehrerfortbildungen zum Thema Berufswahl angeboten:   

 Am 19. Mai 2021 von 14:30 bis 15:30 Uhr

  • Lehrerfortbildung - für Lehrkräfte an Haupt- und Realschulen
  • Lehrerfortbildung - für Lehrkräfte an Gymnasien und Fachoberschulen

Die digitale Fortbildung wird entweder über Skype for Business oder über Zoom ausgerichtet.

Interessierte Lehrkräfte können sich bis zum 18. Mai 2021 mit einer E-Mail an Frankfurt-Main.Berufsberatung@arbeitsagentur.de anmelden. Nach ihrer Anmeldung erhalten die Teilnehmenden in einem zweiten Schritt die Zugangsdaten.

Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 25 begrenzt.