Bildungszielplanung

Mit der Bildungszielplanung legt die Agentur für Arbeit Freising jährlich ihre Schwerpunkte im Bereich der beruflichen Weiterbildung fest. Inhaltlich spiegeln die Angebote den aktuellen Qualifikationsbedarf des Marktes und der Unternehmen wider. Ziel einer erfolgreichen Teilnahme an einem Bildungskurs ist es, den Teilnehmer*innen eine realistische Chance auf einen erfolgreichen Berufseinstieg zu eröffnen. Bei der Festlegung der Bildungsziele wurde deshalb – neben den fachlichen Kriterien – vor allem auch die Integrationswahrscheinlichkeit berücksichtigt.

Die Bildungszielplanung schafft Transparenz für die Anbieter*innen von Kursen und Lehrgängen, aber auch für die Kund*innen, die sich über die Angebote zur beruflichen Weiterbildung informieren möchten.