24.06.2021 | Presseinfo Nr. 41

Informieren – Qualifizieren: Digitale Weiterbildungsmesse

• Jobcenter Gießen und Arbeitsagentur Gießen laden zur digitalen Bildungsmesse kommenden Dienstag, 29. Juni ein

• 20 Bildungsträger der Region präsentieren ihre Angebote

• Interessante Vorträge

• Keine Anmeldung erforderlich

„Per Weiterbildung in den neuen Job!“ – Unter diesem Motto findet am Dienstag, (29. Juni) die erste digitale Weiterbildungsmesse Gießen statt. Zwischen 10 und 15 Uhr können sich alle an Weiterbildung Interessierten über Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote informieren. 
An virtuellen Messeständen präsentieren über 20 Bildungsträger der Region ihre Bildungsangebote. 

Neben den Ständen der Bildungsanbieter werden interessante Vorträge angeboten: 
Informationen zu Fördermöglichkeiten von Beschäftigten im Rahmen des Qualifizierungs- und Chancengesetz (10:15 Uhr), Finanzierungsmöglichkeiten bei Aufstiegsfortbildungen - Meister-BAföG/Aufstieg-BAföG (11:00 Uhr) und vielfältige Informationen zur Erlangung eines Berufsabschlusses (12:00 und 14:00 Uhr).

Ansprechpartner des Jobcenter Gießen und der Arbeitsagentur Gießen stehen ebenfalls für Fragen zur Karriereplanung und Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Der Link zur Weiterbildungsmesse: http://www.webmessen.de/weiterbildungsmesse-giessen
Die Teilnahme ist kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich.