23.11.2022 | Presseinfo Nr. 113

Mini- oder Midi-Job oder doch „Teilzeit“?

 • Online Seminar zu den verschiedenen „Teilzeit-Arbeitsverhältnissen“ am 6. Dezember von 9 bis 11 Uhr
 
• Seminar ist Teil der Veranstaltungsreihe „Frauen und Beruf“ der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagenturen aus Mitte- und Nord-Hessen
 
 

Welche „Teilzeit-Arbeitsverhältnisse“ gibt es? Was ist der Unterschied zwischen Mini- und Midi-Job und was sind die Vor- und Nachteile zu einem Arbeitsverhältnis von mindestens 15 Stunden / Woche?

Interessierte erfahren im

Online-Seminar am 6. Dezember von 9 bis 11 Uhr

was sich hinter diesen Begriffen verbirgt und wann es sich lohnt einen Mini- oder Midi-Job in ein beitragspflichtiges Arbeitsverhältnis umzuwandeln.

Die Referentin ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und geht im Anschluss auf bestehende Fragen ein.


Die Anmeldung zum Online Seminar erfolgt per E-Mail unter BadHersfeld-Fulda.BCA@arbeitsagentur.de

Das Seminar ist der letzte Teil der Veranstaltungs-Reihe der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagenturen aus Mitte- und Nord-Hessen, die Information und Begleitung bei Fragen rund um Beruf, Wiedereinstieg und Karriere bieten.