02.10.2019 | Presseinfo Nr. 92

Infoveranstaltung im Karbener MüFaZ: „Mein Weg zurück in den Beruf“

• Angebot für Frauen und Männer, die nach Eltern- oder Pflegezeit in den Beruf zurückkehren möchten

• Wiedereinstiegsberaterin der Arbeitsagentur Gießen bietet Sprechstunde für Berufsrückkehrende

• Infoveranstaltungen am 10. Oktober in Karben, Berliner Str. 12

Eine Infoveranstaltung für Berufsrückkehrende bietet die Arbeitsagentur am Donnerstag (10. Oktober) im Karbener Mütter- und FamilienZentrum (Burg-Gräfenrode), Berliner Str. 12, ab 9.30 Uhr an.

Angela Christiane Meyer-Fenderl, Wiedereinstiegsberaterin, möchten Männer und Frauen ermutigen, den eigenen „Marktwert“ zu bestimmen und den Wiedereinstieg in das Berufsleben planvoll anzugehen. Schwerpunkte der Veranstaltung sind der regionale Arbeitsmarkt, Möglichkeiten und Wege zum Wiedereinstieg in das Berufsleben, Vereinbarkeit von Beruf und Kinder, Arbeitszeit, Kinderbetreuung, Selbstvermarktung sowie unterstützende Angebote der Arbeitsagentur.

Ausdrücklich sind auch Interessierte eingeladen, die bisher noch nicht mit der

Agentur für Arbeit in Kontakt stehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.

„Wir wollen einmal genau hinsehen, welche Fähigkeiten im „Lernort Familie“ entwickelt wurden. Welche Kompetenzen bei der Kindererziehung, bei der Hilfe der Hausaufgaben, beim Planen und Organisieren des Haushaltes trainiert werden“, so Meyer-Fenderl.