Breites Angebot der Arbeitsagentur auf der „Chance“

• Agentur für Arbeit informiert und berät am 27. und 28. März in Halle 3 auf der „Chance“ in den Hessenhallen in Gießen

• Individuelle Beratung am Messestand, am Samstag besonderes Angebot für Studienzweifler

• Information zu Ausbildung und Studium bei der Arbeitsagentur an eigenem Messestand

• Vorträge von der „Welt der Berufe“ bis hin zum „Bewerbungsknigge“

• Berufe zum Anfassen bietet am Freitag die „Beruferalley“

• Bewerbungsmappencheck auf der Bewerbungsstraße am Samstag

12.01.2023 | Presseinfo Nr. 3

Am 27. und 28. Januar ist es wieder soweit:

Die größte Messe für Beruf und Karriere in Mittelhessen „Chance“ öffnet in den Hessenhallen in Gießen ihre Pforten.

Die Arbeitsagentur Gießen ist mit dabei und bietet in Halle 3 neben der individuellen Beratung zu Ausbildung, Weiterbildung und Jobsuche tolle Aktionen und Informationen.

Messestand

Am Stand der Arbeitsagentur in Halle 3 stehen Berater/innen der Berufsberatung und Arbeitsvermittlung für Informationen und individuelle Beratungsgespräche rund um Ausbildung, Qualifizierung und Arbeitssuche zur Verfügung. Am Samstag wird zusätzlich eine Beratungsmöglichkeit für Arbeitnehmer angeboten, die sich noch in einem Beschäftigungsverhältnis befinden, sich jedoch beruflich verändern möchten. Ebenfalls am Samstag, von 12 bis 15 Uhr, gibt das Hochschulteam der Arbeitsagentur Gießen Tipps und Entscheidungshilfen für Studierende, die über einen Abbruch des Studiums nachdenken.

Messestand für Ausbildung und Studium bei der Arbeitsagentur

Junge Menschen, die mit einer Ausbildung oder dualem Studium bei der Bundesagentur für Arbeit in die Berufskarriere starten möchten, sind am eigenen Messestand der Arbeitsagentur Gießen in Halle 3 genau richtig. Hier stehen Ausbilder/innen sowie Auszubildende und Studierende der Arbeitsagentur für Fragen zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen für eine Ausbildung oder Studium bei der Arbeitsagentur Gießen können direkt abgegeben werden.

Vorträge

In begleitenden Vorträgen auf dem Podium in Halle 6 wird das Angebot „Berufsberatung im Erwerbsleben“ vorstellt und Auszubildende der Arbeitsagentur werden zu ihrer Ausbildung interviewt. Im „Bewerbungsknigge“ sind die Dos und Don´ts im Bewerbungsverfahren Thema und die Zuhörer/innen werden in die bunte Welt der Berufe entführt.

Beruferalley

Unter dem Motto „Berufe zum Anfassen“ können am Freitag auf der großen Aktionsfläche in Halle 3 von 11 bis 14 Uhr an verschiedenen Stationen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse ausgetestet und erprobt werden. Die „Beruferalley“ macht Berufe praktisch erlebbar und hilft bei der Beantwortung der Frage: „Welcher Beruf passt zu mir“.

Bewerbungsstraße

Auf der Aktionsfläche in Halle 3 wird am Samstag die „Bewerbungsstraße“ angeboten. Ohne Anmeldung kann von allen Ausbildungsplatz- und Arbeitsuchenden ein „rundum-sorglos-Paket“ genutzt werden. Hier wird man von einem Friseur gestylt und ein Fotograf erstellt professionelle Bewerbungsfotos. Im Anschluss werden die Bewerbungsunterlagen von Berater/innen der Arbeitsagentur gecheckt.

Mehr Infos zur BA finden Sie in unseren sozialen Kanälen

  • Xing
  • Kununu
  • Linkedin
  • Instagram
  • Facebook
  • Youtube
  • Twitter