06.11.2019 | Presseinfo Nr. 63

Freiwilligendienst - (m)ein Thema nach der Schulzeit?

Info-Nachmittag am 14. November präsentiert im BiZ vielfältiges Angebot an Freiwilligendiensten.

Göttingen. Vielfältig sind die Motive junger Menschen, sich für einen Freiwilligendienst zu entscheiden: Der eine sucht eine Überbrückung, bis es mit dem Ausbildungs- oder Studienplatz klappt. Die andere möchte sich gemeinnützig engagieren und nach der Schule zur Ruhe kommen. Für den Dritten geht es darum, im Rahmen eines Freiwilligendienstes ein Berufsfeld zu erkunden, zum Beispiel den Pflege- und Gesundheitsbereich. Aber auch Einblicke in fremde Kulturen kann ein freiwilliges Engagement eröffnen, beispielsweise im Rahmen eines entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes im Ausland.

Einen Überblick über die unterschiedlichen Angebote können sich Interessierte am Donnerstag, 14. November, zwischen 15:00 und 17:00 Uhr verschaffen. Denn an diesem Tag findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Göttingen, Bahnhofsallee 5, ein Info-Nachmittag rund um das Thema Freiwilligendienste statt. Vertreter verschiedener Organisationen stellen an ihren Ständen die Angebote „Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr“ (FSJ/FÖJ), „Bundesfreiwilligendienst“ (BFD) und „Freiwilliger Wehrdienst“ (FWD) vor.

Mit von der Partie sind an diesem Nachmittag folgende Anbieter: Kinderhaus e.V, Bundeswehr, Internationaler Bund, Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA), Universitätsmedizin Göttingen, AWO Bezirksverband Weser-Ems, BUND, Kreisgruppe Göttingen, ASC Göttingen, Migrationszentrum Göttingen und THW Regional, Bezirk Göttingen. Da sich der Bundesfreiwilligendienst auch an Erwachsene jeden Alters richtet, sind lebensältere Interessierte natürlich ebenfalls willkommen.

Mit von der Partie ist auch ein Mitarbeiter der Familienkasse Niedersachsen-Bremen der Bundesagentur für Arbeit. Er beantwortet Fragen über die Möglichkeiten vom Bezug von Kindergeld während eines Freiwilligendienstes.

Wer bereits vorab die vielfältigen Möglichkeiten im Bereich der Freiwilligendienste erkunden möchte, findet zahlreiche Informationen im Internet, z.B. unter www.abi.de – orientieren – Auszeit nach dem Abi.

Eine Übersicht weiterer Veranstaltungen im Göttinger BiZ ist im Internet zu finden unter www.arbeitsagentur.de/veranstaltungen.