22.01.2019 | Presseinfo Nr. 6

Fit fürs Assessment-Center

Aber auch bei einigen Ausbildungen ist ein AC bereits heute ein übliches Verfahren, das Unternehmen zur Bewerberauswahl nutzen.

Ein Assessment-Center besteht aus mehreren Elementen und kann bis zu einem Tag dauern. Durch unterschiedliche Aufgaben und Übungen, wie zum Beispiel Rollenspiele, Gruppendiskussionen und Kompetenztests, sollen das Verhalten und die Kompetenzen der Bewerber analysiert werden. Eine gute Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete.
Wer sich auf ein Assessment-Center vorbereiten möchte, sollte den BiZ-Workshop am 29. Januar von 15 bis 18 Uhr in der Agentur für Arbeit Greifswald, Am Gorzberg Haus 7, nicht verpassen. Hier erhält man wertvolle Tipps und kann ohne Druck einige Aufgaben ausprobieren.
 
Um Anmeldung unter 03834-517 444 oder per E-Mail an BiZ.Greifswald@arbeitsagentur.de wird gebeten