14.01.2020 | Presseinfo Nr. 4

Soziale Ausbildung – eine Klasse für sich!

Wer mehr darüber erfahren möchte, ist am 23. Januar um 16 Uhr ganz herzlich ins Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Greifswald, Am Gorzberg Haus 7, eingeladen. Das Regionale Berufliche Bildungszentrum des Landkreises Vorpommern-Rügen stellt sein gesamtes Ausbildungsangebot vor. Dabei werden auch Fragen rund um das Bewerbungsverfahren und die Zugangsvoraussetzungen beantwortet.
 

„Jugendlichen, aber auch Quereinsteigern, bieten sich aufgrund des weiter steigenden Fachkräftebedarfs in Kinder- und Jugendeinrichtungen gute Beschäftigungsperspektiven“, weiß Kerstin Prejawa, Leiterin des BiZ Greifswald. Sie empfiehlt daher allen, die gern Kinder und Jugendliche in ihren verschiedenen Lebensphasen begleiten möchten, sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.