Migration

Als Ansprechpartner der Agentur für Arbeit Hagen zum Thema „Migration“ arbeiten wir u.a. mit dem Kommunalem Integrationszentren, den Integrationsbeauftragten der Städte und den verschiedenen Gemeinden und Vereinen zusammen.

Bezogen auf die Kundinnen und Kunden der Arbeitsagentur haben wir Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen im Blick. Bei den Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern geht es zum Beispiel um Fragen der Qualifizierungsmöglichkeiten für geringqualifizierte Menschen mit Migrationshintergrund. Bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern geht es vor allem um Beratung, Qualifikation und Vermittlung in Ausbildung und Arbeit.


Unser Ziel ist es, die Beschäftigungsfähigkeit dieser Menschen zu verbessern. Dies wollen wir durch gute Netzwerkarbeit unterstützen.


Links

Hier wird z.B. das Auffinden von Integrationskursen in der Region erleichtert:

Integration von Asylbewerber*innen und Flüchtlingen unterstützt Geflüchtete Menschen beim Einstieg ins Arbeits-und Berufsleben:

In diesem Netzheft finden Sie die in der Flüchtlingsarbeit tätigen Akteure. Eine Suche nach Region ist möglich.

IQ Netzwerk NRW(Integration durch Qualifizierung) Es wird Hilfe bei der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse angeboten. Die Informationen zur Anmeldung sind in verschiedenen Sprachen hinterlegt.

Hier wird an der Zielsetzung gearbeitet, die Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Migrationshintergrund zu verbessern. Von zentralem Interesse ist, dass im Ausland erworbene Berufsabschlüsse – unabhängig vom Aufenthaltstitel – häufiger in eine bildungsadäquate Beschäftigung münden. Es werden hier sehr umfangreiche Informationen und ein Lexikon zum Thema Zuwanderung zur Verfügung gestellt.

Kommunales Integrationszentrum im EN Kreis, Anlaufstelle bei Fragen zu Migration und Flucht im Ennepe Ruhr Kreis.

Kommunales Integrationszentrum in Hagen, Anlaufstelle bei Fragen zu Flucht und Migration in Hagen.