Arbeitsagentur warnt vor Betrügern an der Wohnungstür

08.12.2022 | Presseinfo Nr. 69

Die Agentur für Arbeit Hagen warnt davor, dass sich aktuell betrügerische
Personen als Außendienstmitarbeiter der Agentur ausgeben und sich damit
Zutritt zu Wohnungen verschaffen möchten. Derzeit gibt es Hinweise von
Betroffenen über derartige Vorfälle in Hagen.

Katja Heck, Leiterin der Agentur für Arbeit, rät dazu, unangekündigte Besucher auf
keinen Fall in die Wohnung zu lassen und die „ungebetenen Gäste“ sofort der
Polizei zu melden. Sie weist ausdrücklich darauf hin, dass Mitarbeiter der
Arbeitsagentur keine Hausbesuche machen.

Mehr Infos zur BA finden Sie in unseren sozialen Kanälen

  • Xing
  • Kununu
  • Linkedin
  • Instagram
  • Facebook
  • Youtube
  • Twitter