07.03.2022 | Presseinfo Nr. 16

Videokommunikation: Mit wenigen Klicks zum Beratungsgespräch

Die Videokommunikation ergänzt die persönliche Beratung 

Die pandemiebedingten Kontaktbeschränkungen haben dazu beigetragen, dass die Bundesagentur für Arbeit (BA) innerhalb kürzester Zeit Alternativen zur persönlichen und telefonischen Beratung in den Häusern entwickelt hat. Die BA bietet ihren Kundinnen und Kunden inzwischen in vielen Bereichen die Möglichkeit zur Videokommunikation dauerhaft an, beispielsweise in der Beratung zu Aus- und Weiterbildung oder zu Rehabilitations- und Teilhabebedarfen. Seit Anfang dieses Jahres können alle Kundinnen und Kunden, die sich online arbeitsuchend melden, online einen ersten Beratungstermin für ein Videogespräch buchen.
 
„Ein Beratungsgespräch hat immer auch einen vertraulichen Charakter“, so Stefanie Montag, Bereichsleiterin in der Agentur für Arbeit Halberstadt. „Wenn man seinen Gesprächspartner sieht und dessen Reaktion auch an der Mimik ablesen kann, ist die Hemmschwelle niedriger, persönliche Fragen in der Beratung zu klären bzw. anzugehen. Daher kommt eine Videoberatung dem persönlichen Gespräch so sehr nah. Die Rückmeldungen der Kundinnen und Kunden nach einer Videoberatung waren daher auch in der Regel sehr positiv ausgefallen. Bundesweit empfehlen sogar 95 Prozent dieses Format weiter und wollen es auch nach Ende der Pandemie weiternutzen.“
Die Videoberatung ist seit Ende letzten Jahres als dauerhafter Interaktionskanal in der BA verankert und wird sukzessive ausgebaut.
 

Mit wenigen Klicks zur Videoberatung

Die BA bietet ihren Kundinnen und Kunden eine browser- und geräteunabhängige Videokommunikation in einem digitalen Beratungsraum an. Die persönlichen Daten sind zu jeder Zeit geschützt. Beratungsgespräche werden nicht aufgezeichnet.

Nähere Informationen zur Funktionsweise und den technischen Voraussetzungen des Videotermins finden sich unter: https://www.arbeitsagentur.de/videotermin

Eine Infobroschüre ist unter https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/halberstadt/bamobilapp eingestellt.


Unsere Kundinnen und Kunden können sich nicht nur online arbeitssuchend bzw. arbeitslos melden, sondern auch gleich online ein erstes Beratungsgespräch bei einer Vermittlungsfachkraft vereinbaren.

Seit März kann auf der Homepage der Arbeitsagentur Halberstadt www.arbeitsagentur.de/halberstadt ebenfalls online ein Termin zur persönlichen Arbeitslosmeldung gebucht werden.