Die Studien- und Berufsberatung der Agentur für Arbeit an den Schulen im Landkreis Harz

Die Berufsberatung führt an allen Schulen im Landkreis Harz Schulsprechstunden durch. Auf den folgenden Seiten sind die Termine für die jeweiligen Schulen dargestellt und werden ständig ergänzt.

Deine Berufsberatung vor Ort!

Schulname Schuladresse
Die Studien- und Berufsberatung an der Berufsbildenden Schule "Geschwister Scholl" - Halberstadt Böhnshauser Str. 4, 38895 Halberstadt / Böhnshausen 
Berufs- und Studienberatung am Beruflichen Gymnasium der BbS Quedlinburg Bossestr. 3, 06484 Quedlinburg 
Sekundarschule Ernst Bansi Albert-Schweitzer-Str. 19, 06484 Quedlinburg 
Bosseschule Sekundarschule Quedlinburg Schulstraße 2, 06484 Quedlinburg 
Sekundarschule Ludwig Gleim Ermsleben Konradsburger Str 32, 06463 Falkenstein/Harz 
Europagymnasium Richard von Weizsäcker Erich-Weinert-Straße 34, 06502 Thale 
Europaschule "Am Gröpertor" Hospitalstr. 1, 38820 Halberstadt 
Sekundarschule "Walter Gemm" Paulsplan 3, 38820 Halberstadt 
GutsMuths-Gymnasium Quedlinburg Konvent 26 A, 06484 Quedlinburg 
Gymnasium Martineum Halberstadt Johannesbrunnen 34, 38820 Halberstadt 
Die Berufsberatung am Wolterstorff Gymnasium Ballenstedt Wolterstorffstr. 20, 06493 Ballenstedt 

Berufs- und Studienberatung : Wer sind wir?

Wir sind ein Team aus Berufsberaterinnen und -beratern, die Jugendliche und junge Erwachsene vor ihrer Berufswahl und während ihrer Berufsausbildung unterstützen. Für verschiedene Schülergruppen haben wir speziell ausgebildete Berater/innen. So gibt es Berater/innen für Haupt- und Realschüler und für Schüler an beruflichen Schulen; es gibt Berater/innen für Abiturienten und Hochschüler und für behinderte Menschen mit ihren besonderen Anliegen.


Was machen wir?

Wir informieren über berufliche Möglichkeiten und Fragen der Berufs- und Studienwahl (Orientierung) an Schulen

  • Elternabende
  • Beratung und Sprechstunden in den Agenturen für Arbeit und an Schulen
  • Vermittlung beruflicher Ausbildungsstellen
  • Hilfe bei der Suche nach schulischen Ausbildungsmöglichkeiten
  • Wir informieren mit Schriften und anderen Medien, die wir in vielen Fällen direkt an die Schulen ausliefern
  • Umfangreiches Medien- und Veranstaltungsangebot im Berufsinformationszentrum (BiZ)
  • Beratung und Förderung der Berufsausbildung unter bestimmten Voraussetzungen mit finanziellen Hilfen
  • Hilfe bei deiner Bewerbung und bei der Vermittlung