16.01.2019 | Presseinfo Nr. 5

Jetzt bewerben für ein Jahrespraktikum in der Agentur für Arbeit

· Bewerbungsfrist läuft bis 6. Februar
· monatlich 300 € Vergütung bei drei Einsatztagen pro Woche

Schüler/innen der Fachoberschule (Fachrichtung Wirtschaft/Verwaltung) können ihr Jahrespraktikum in der Agentur für Arbeit Hanau machen.

Hier haben sie die Möglichkeit, vielfältige praktische Kenntnisse in den Bereichen Kundenservice, Beratung und Vermittlung sowie im Arbeitgeber-Service zu sammeln.

Die Vergütung beträgt 300 Euro pro Monat.

Interessierte Fachoberschüler/innen schicken ihre Bewerbung mit dem Zusatz „Einsatzort Hanau“ bis zum 6. Februar an die Arbeitsagentur in Frankfurt - per Mail an Frankfurt-Main.IS-Ausbildung@arbeitsagentur.de  oder per Post an:

Agentur für Arbeit Frankfurt Main
Team 836 Ausbildung und Qualifizierung
Interner Service Personal
60270 Frankfurt am Main

Das Halbjahreszeugnis vom Februar 2019 kann selbstverständlich nachgereicht werden.

Wer Fragen zum Praktikum oder zu weiteren Ausbildungsmöglichkeiten hat, kann unter Telefon 069 2171-4333 Kontakt aufnehmen. Möglich ist beispielsweise die dreijährige Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen. International anerkannt sind die dreijährigen Bachelor-Studiengänge „Arbeitsmarktmanagement“ und „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung“ bei der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (BA).