26.02.2019 | Presseinfo Nr. 22

#AusbildungKlarmachen

Speed-Dating bringt Jugendliche, Eltern und Betriebe zusammen

Zur Woche der Ausbildung vom 11. bis 15. März lädt die Agentur für Arbeit Hanau Jugendliche, Eltern, Lehrkräfte und Arbeitgeber ein:  Zwei Speed-Datings stehen auf dem Programm.

Dabei präsentieren sich Ausbildungsbetriebe aus der Region mit ihrem Unternehmen, ihren Ausbildungsberufen und Karrieremöglichkeiten.

Betriebe und interessierte junge Frauen und Männer lernen sich direkt und spontan kennen und können danach weitere Gespräche vereinbaren – oder auch gleich den Ausbildungsvertrag unterschreiben. Jugendliche sollten ihre Bewerbungsunterlagen gleich mitbringen und im Vorstellungs-Outfit kommen. Auch Eltern sind herzlich willkommen.

Es gibt je ein Speed-Dating in Hanau und Gelnhausen:

am Dienstag, 12. März, 13 – 17 Uhr

in der Agentur für Arbeit Hanau
Am Hauptbahnhof 1
63450 Hanau
Raum 40/41

 

am Mittwoch, 13. März, 13 – 17 Uhr

in der Berufsberatung Gelnhausen
Bahnhofstraße 17
63571 Gelnhausen

Ausbildungsbetriebe, die teilnehmen möchten, sollten sich mit dem Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Hanau in Verbindung setzen unter Hanau.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de oder ihre/n direkte/n Ansprechpartner/in kontaktieren.

Jugendliche und Eltern, die noch Fragen haben, bekommen diese unter Hanau.Berufsberatung@arbeitsagentur.de beantwortet.