23.08.2019 | Presseinfo Nr. 100

Was soll ich studieren? Welche Ausbildung passt zu mir?

• in 4 Schritten zum passenden Studium oder zur richtigen Ausbildung
• Verfahren wurde mit Psychologen entwickelt

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) bietet ein Online-Angebot zur Studien- und Ausbildungsorientierung an: das Selbsterkundungstool SET. Das innovative Tool wurde gemeinsam mit erfahrenen Psychologen entwickelt und beruht auf erprobten Verfahren.

Das kostenlose Selbsterkundungstool hat einige besondere Features: Auf der Website können Studieninteressierte Testverfahren absolvieren, auf deren Basis sie passende Studienfelder angezeigt bekommen. Direkt im Anschluss können sie mit wenigen Klicks den passenden Studiengang und die Hochschule finden. Filterfunktionen ermöglichen eine genaue Auswahl sowohl des Studiengangs als auch der konkreten Hochschule.

Es ist auch möglich, unmittelbar aus SET heraus Kontakt zur Berufsberatung der örtlichen Agentur für Arbeit aufzunehmen und eine Anfrage für ein persönliches Beratungsgespräch zu senden. Oder man ruft einfach die kostenlose Hotline der Agentur für Arbeit (0800 4 5555 00) an und vereinbart einen persönlichen Beratungstermin. Bereits jetzt wird das Tool in der Beratung und bei Berufsorientierungsveranstaltungen eingesetzt. Daher sollte das Ergebnis auf jeden Fall zum Beratungsgespräch mitgenommen werden.

Wie funktioniert das Selbsterkundungstool SET?

SET besteht aus vier Modulen, die unabhängig voneinander absolviert werden können und bis zu 80 Minuten dauern. Abgefragt werden kognitive Fähigkeiten, soziale Kompetenzen, persönliche Interessen und berufliche Vorlieben. Je mehr Module man beendet, umso genauer wird die Aussagekraft des Ergebnisses. Es gibt nach jedem abgeschlossenen Modul ein Teilergebnis.

Die Nutzung von SET funktioniert mit Anmeldung und Passwort. Der Vorteil: Nutzerinnen und Nutzer können während des Tests jederzeit eine Pause einlegen und ihn zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.

SET kann auf verschiedenen Endgeräten genutzt werden. Weitere Informationen gibt es hier: https://www.arbeitsagentur.de/bildung/studium/selbsterkundungstool