17.02.2020 | Presseinfo Nr. 17

Girls‘ Day und Boys‘ Day in der Arbeitsagentur

· am 26. März können Mädchen und Jungen in der Hanauer Arbeitsagentur frei von Geschlechter-Klischees in einen „typisch“ anderen Beruf hineinschnuppern
· noch sind Plätze frei

Wie erzeuge ich mit einer LED-Steuerung meine Lieblingsfarbe? Eine Studentin des Fachbereichs Elektrotechnik zeigt Mädchen, wie man LEDs baut und steuert. Die Teilnehmerinnen erfahren dabei auch, was es mit MINT-Berufen auf sich hat.

Jungen können den neuen Beruf Pflegefachmann kennenlernen. Gemeinsam mit Auszubildenden der Main-Kinzig-Akademie für Gesundheit und Pflege legen sie unter anderem Verbände an und messen den Blutdruck.

Außerdem stellen Auszubildende der Arbeitsagentur ihren Ausbildungsberuf vor.

Es sind noch einige wenige Plätze frei! Mädchen, die die 8. bis 10. Klasse besuchen,  können sich anmelden unter www.girls-day.de; Jungen der Klassen 8 bis 10 unter www.boys-day.de.

Weitere Informationen sind erhältlich bei Ruth Hohage, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, unter Telefon 06181 672-222 oder per E-Mail unter Hanau.BCA@arbeitsagentur.de.