27.02.2020 | Presseinfo Nr. 22

Jahrespraktikum in der Agentur für Arbeit? Jetzt bewerben

· Bewerbungsfrist läuft bis 18. März
· monatlich 300 € Vergütung bei drei Einsatztagen pro Woche

Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule (Fachrichtung Wirtschaft/Verwaltung) können in der Hanauer Agentur für Arbeit ihr Jahrespraktikum machen.

Hier können sie vielfältige praktische Kenntnisse in den Bereichen Kundenservice, Beratung und Vermittlung sowie im Arbeitgeber-Service zu sammeln.

Die Vergütung beträgt 300 Euro pro Monat.

Interessierte Fachoberschüler/innen schicken ihre Bewerbung mit dem Zusatz „Einsatzort Hanau“ bis zum 18. März an die Arbeitsagentur in Frankfurt - per Mail an Frankfurt-Main.IS-Ausbildung@arbeitsagentur.de oder per Post an:

Agentur für Arbeit Hanau
Frau Katja Wecke
Am Hauptbahnhof 1
63450 Hanau

Fragen zum Praktikum oder zu weiteren Ausbildungsmöglichkeiten können
telefonisch unter 069 2171-4333 beantwortet werden.

Möglich ist beispielsweise auch die dreijährige Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen. International anerkannt sind die dreijährigen Bachelor-Studiengänge „Arbeitsmarktmanagement“ und „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung“ bei der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (BA).