Aktuelle Veranstaltungen

zum Thema Chancengleichheit und Wiedereinstieg

Da meine Veranstaltungen derzeit nicht in der Arbeitsagentur durchgeführt werden können, finden folgende als Online-Seminare statt (Inhalte / Infos siehe unten unter Frauenvortragsreihe BiZ & DONNA):

  • Bewerbungsmanagement- die erfolgreiche schriftliche Selbstpräsentation“ für Schüler/Innen (30.9.)
  • Rollenmodelle und ihre Auswirkungen auf den beruflichen Erfolg (29.10.)
  • Minijob- da geht noch mehr / Warum es sich lohnt, mehr zu arbeiten (11.11.)
  • Rund ums Thema Geld - mit Kindern über Geld reden (18.11.)
  • Verbraucherrechte kennen und nutzen (03.12.)
  • Arbeiten 4.0 (10.12.)

In unserer Veranstaltungsdatenbank finden Sie weitere Informationen.

Information und Anmeldung per Email oder telefonisch.

Wir sind weiterhin für Sie da!

Telefonische Sprechstunde

Montag 10.00-12.00, Dienstag 10.00-12.00, Donnerstag 10.00-12.00Uhr

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Ruth Hohage Tel. 06181 672-222

Wiedereinstiegsberater
Matthias Stecher Tel. 06181-672 233


Informationsveranstaltungen für Berufsrückkehrende 

Sie wollen beruflich nach einer intensiven Familienphase wieder durchstarten?

Im Rahmen einer kostenlosen Informationsveranstaltung gebe ich Ihnen hilfreiche Tipps und vielfältige Hinweise für den Wiedereinstieg.

Termine und Veranstaltungsorte:

Erfolgreich zurück in den Beruf 2020


Frauenvortragsreihe BIZ & DONNA

Diese Vortragsreihe spricht Frauen aller Alters- und Berufsgruppen an, die erwerbstätig sind oder es sein möchten.

Nehmen Sie an Vorträgen und Workshops teil und machen Sie sich fit für den Arbeitsmarkt! Wählen Sie die für Sie passenden Angebote aus und nutzen Sie sie kostenfrei!

Diese Veranstaltungen finden im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur Hanau statt.

Termine:  BiZ & DONNA 2020


Weitere Termine

Save the Date:
Der nächste Girl's und Boy's Day findet am 22.04.2021 statt!!

Die nächste Internationale Frauenmesse „woman & work“ findet am 29.05.2021 auf dem  Messegelände in Frankfurt statt! Weitere Infos unter http://www.womanandwork.de/defaultsite