07.02.2022 | Presseinfo Nr. 15

Erfolgreich Familie und Beruf vereinbaren. Aber wie?

Online-Workshop der Beauftragten für Chancengleichheit am
17. Februar

Ruth Hohage, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, lädt online zu einem Workshop rund um die Themen Wiedereinstieg nach der Familienphase sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein.

Wie der Wiedereinstieg gelingen und welche Unterstützung die Agentur für Arbeit Hanau dabei bieten kann, erfahren Interessierte am: 

Donnerstag, 17. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr

Die Erwerbsbeteiligung zu steigern und Fachkräfte zu sichern ist - auch und gerade in diesen Zeiten - wichtig. Die Wirtschaft benötigt Fachkräfte und Ideen, um (zukünftigen) Mitarbeitern/-innen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Dies gilt sowohl für Mütter, die noch immer die Hauptlast tragen, als auch für Väter, die sich zunehmend in die Familienarbeit einbringen wollen und müssen - auch, um ihren Partnerinnen zu ermöglichen, adäquat berufstätig zu sein.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist per PC, Tablet, Laptop oder Smartphone möglich. Anmeldungen werden bis zum 16. Februar per E-Mail an Hanau.BCA@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter 06181 672-222 von Ruth Hohage entgegengenommen. Die Zugangsdaten werden dann per Mail versandt. Die Teilnehmer/innenzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos.