05.09.2022 | Presseinfo Nr. 112

Fluglotse und Fluglotsin: Ein wegweisender Beruf

Info-Veranstaltung des Hanauer Berufsinformationszentrums (BiZ) am 15. September
 

Fluglotsinnen und -lotsen tragen ein hohes Maß an Verantwortung. Sie überwachen den Luftverkehr und sorgen dafür, dass Menschen sich auch über den Wolken gefahrlos bewegen können.

Fluglotsinnen und Fluglotsen erteilen dem Cockpit beispielsweise die Erlaubnis zu Starts und Landungen, den Kurs zu ändern oder die Flughöhe zu wechseln. Dabei müssen sie hochkonzentriert sein, stets die richtige Entscheidung fällen und diese präzise kommunizieren. Unterstützt werden sie von hochkomplexen Radar- und Überwachungssystemen. 

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) informiert Abiturientinnen und Abiturienten über das Auswahlverfahren und die Ausbildung zur Fluglotsin/zum Fluglotsen sowie zu weiteren dualen Studienmöglichkeiten am:

Donnerstag, 15. September, 15 bis 16 Uhr

im Berufsinformationszentrum (BiZ)

Agentur für Arbeit Hanau

Am Hauptbahnhof 1

63450 Hanau

Der Einstieg in die Ausbildung ist das ganze Jahr über möglich, das Höchstalter beträgt 24 Jahre.

Termine für weitere Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Hanau sind auch im Internet in der Veranstaltungsdatenbank zu finden unter:

https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/hanau/startseite