01.12.2022 | Presseinfo Nr. 155

Jetzt für ein Jahrespraktikum bewerben

Bewerbung ist möglich bis zum 20. Januar 2023
 

Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Fachrichtung Wirtschaft/Verwaltung können sich bereits jetzt für ein Jahrespraktikum in der Agentur für Arbeit Hanau bewerben.

Wer vielfältige praktische Kenntnisse im Kundenservice, in Beratung und Vermittlung erwerben möchte und wissen will, wie der Arbeitgeber-Service arbeitet, sollte jetzt die Chance nutzen. Das Halbjahreszeugnis kann später problemlos nachgereicht werden. Die Vergütung beträgt 300 Euro pro Monat.

Interessierte Fachoberschüler/innen schicken ihre Bewerbung mit dem Zusatz „Einsatzort Hanau“ bis zum 20. Januar 2023 an die Arbeitsagentur in Frankfurt - per Mail an Frankfurt-Main.IS-Ausbildung@arbeitsagentur.de oder per Post an:

Agentur für Arbeit Hanau

Frau Katja Wecke

Am Hauptbahnhof 1

63450 Hanau

Fragen zum Praktikum oder zu weiteren Ausbildungsmöglichkeiten können telefonisch unter 069 2171-4333 (Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr) beantwortet werden.

Die Agentur für Arbeit bietet darüber hinaus weitere Ausbildungsmöglichkeiten, so beispielsweise die dreijährige Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen. International anerkannt sind die dreijährigen Bachelor-Studiengänge „Arbeitsmarktmanagement“ und „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung“ bei der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (BA).