Eine Vortragsreihe für Frauen

Hier finden Sie Vorträge für Frauen, welche im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Hannover in Jahr 2022 stattfinden werden.

Ankündigung für 2023

Geldangelegenheiten in Patchworkfamilien

Aus zwei Haushalten wird ein neuer. Mein Kind, dein Kind, unser Kind, das zeichnet eine Patchworkfamilie aus. Das komplexe Beziehungsgefüge gehört in unserer Gesellschaft bereits zum Alltag, statistisch erfasst werden Patchworkfamilien jedoch nicht, Schätzungen gehen jedoch von 7 bis 13 Prozent der deutschen Familien aus. Wie können sie die Haushaltsfinanzen gemeinsam meistern? Welche Rechte und Verpflichtungen existieren in Patschworkfamilien?

• Geldmentalitäten: Warum es wichtig ist, gemeinsam über Geld zu sprechen

• Tipps für den Alltag: Kontenmodelle, Haushaltsbuch, Rücklagen bilden, Versicherungen

• Mit oder ohne Trauschein? Vor- und Nachteile für Patchworker

• Der Staat hilft: Transferleistungen, z.B. Kindergeld, Kinderzuschlag und Elterngeld

• Krankheit, Trennung, Scheidung, Tod: Überraschungen geschickt vorbeugen

Referentin Heike Höhfeld von der Sparkassen Finanzgruppe, Beratungsdienst Geld und Haushalt informiert zum Thema.


Bisherige Veranstaltungen 2022

bisherige Veranstaltungen 2022

Ein Mann ist keine Altersvorsorge

Finanziell abgesichert zu sein, ist für alle wichtig. Dabei erfordern unterschiedliche Erwerbsbiografien auch unterschiedliche Herangehensweisen an die Finanzplanung. Insbesondere für Frauen heißt das: selbst aktiv werden, je früher desto besser. Doch wie geht man planvoll vor und auf welche Besonderheiten muss man achten? Mit Wissen um die eigenen Bedürfnisse und mit Kenntnissen des Marktes lassen sich die eigenen Finanzen und die Altersvorsorge erfolgreich gestalten. Erfahren Sie werbefrei, auf was Sie als Verbraucherin achten sollten.

Heike Höhfeld, freie Vortragsreferentin im Auftrag von Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen informiert wie Frauen ihre Finanzen managen.

"Endlich mal den Kopf frei!"

Wie organisiere ich mich, meine Familie, meinen Alltag, meine Jobsuche? Wie kann ich Verantwortung teilen? Mit Hilfe einfacher Werkzeuge verschaffen Sie sich schnell einen Überblick über Ihre Verantwortungen und Aufgaben, so dass aus Ihren ToDos -> TaDas

werden und auch mal wieder Zeit für sich selbst da ist! Wir schauen uns verschiedene Übersichten, Methoden und Apps an, manuell und digital, vom Einkaufszettel bis zum gemeinsamen Familienkalender.

Sonja De Vries vom Coaching Wedemark zeigt Ihnen Unterstützungsmethoden zur Selbstorganisation.

Ich werde meine eigene Chefin!

Existenzgründung – Selbständigkeit 

Sie denken darüber nach sich selbständig zu machen? Sie haben eine Gründungsidee und viele Fragen? Sie sind in der Gründungsphase und suchen noch

Informationen? Dann sind Sie willkommen bei der Veranstaltung mit Gründerinnen Consult von Hannover Impuls zu den Themen Gründungszuschuss und freiwillige Arbeitslosenversicherung.

Work - Life - Planning 

Frauen sollten sich trauen, für ihre beruflichen Belange offensiver zu netzwerken – das gilt auch für die Jobsuche oder den Branchenwechsel! Die Methode des Life/Work Planning befähigt Jobsuchende und Branchenwechslerinnen, passende Stellen auf dem sogenannten verdeckten Arbeitsmarkt zu finden. Auch die beruflich-sozialen Netzwerke bieten hierfür ungeahnte Möglichkeiten. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie man beides kombiniert und sich unabhängig von Stellenausschreibungen in fünf Schritten selbstbestimmt auf den Weg zum Wunschjob machen kann.

Was bietet die Arbeitsagentur?

Wissen Sie, was es alles gibt, um Sie auf Ihrem beruflichen Weg zu unterstützen? Wie finden Sie Informationen? Was hält die Homepage der Agentur für Arbeit für Sie bereit? Lassen Sie sich anregen und mitnehmen in

• die Lernbörse

• den Teilzeitrechner

• den Berufsentwicklungsnavigator und Berufenet

• Wege zum Berufsabschluss

und vieles mehr. Informieren Sie sich über Weiterbildung und Coaching, stellen Sie Fragen und lassen Sie uns herausfinden, was Sie weiterbringt. Andrea Wassermann – BCA, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Hannover, bietet Informationen und beantwortet Ihre Fragen.

Scheidung – JEDE kann es treffen!

In jeder Ehe gibt es Krisen. Aber manchmal kriselt es in der Beziehung so heftig, dass eine Trennung/ Scheidung unumgänglich ist. Frau Machulla, Fachanwältin für Familienreicht, ist bereits seit 25 Jahren in erster Linie im Bereich Familienrecht tätig. Sie informiert in dieser

Veranstaltung Frauen zu rechtlichen Themen rund um das Thema Trennung und Scheidung: Unterhalt, Vermögensteilung, Versorgungsausgleich und Kinder.

Frauen leben länger – aber wovon?

Frauen und ihre Rentenansprüche

Auch wenn Sie noch jung sind und die Rente weit weg scheint, oder Sie auch später im Leben ungern an das Alter denken, so ist das Thema Rente doch sehr wichtig. Informieren Sie sich, was Sie in welcher Lebensphase tun können, um Ihren Lebensstandard im Alter zu verbessern. Je jünger Sie beginnen sich um Ihre Rente zu kümmern, desto größer ist Ihre Chance später nicht arm zu sein.

• Wie sieht Ihre gesetzliche Rente aus?

• Was hat sich in den letzten Jahren verändert?

• Was haben Sie zu erwarten?

• Welche Möglichkeiten gibt es Ihre Rente zu verbessern?

• Was gibt es zu beachten?

Eine Beraterin der Auskunfts- und Beratungsstelle der deutschen Rentenversicherung Niedersachsen informiert zum Thema Rente für Frauen, aktuelle Gesetze, sowie Änderungen und beantwortet Ihre Fragen.

Netzwerken, aber richtig!

Wie komme ich in Kontakt? „Live“ aber auch „digital“. Welche Rolle spielt dabei der Smalltalk? Was sind die Do`s und Dont`s. Dabei können die Teilnehmerinnen das Erlernte gleich ausprobieren und anwenden.

Referentin Sonja de Vries von DeVries Coaching

Das Geheimnis kluger Entscheidungen

Springen wir beim Klingeln des Weckers aus dem Bett, oder drehen wir uns noch einmal um?

Essen wir das Brot mit Käse, oder Marmelade, Nehmen wir den Bus oder das Fahrrad? Welcher Job ist der richtige?

Nicht jeder weiß sofort, was im entscheidenden Moment gut für ihn ist. Den ganzen Tag fällen wir Entscheidungen, oftmals ohne, dass uns dies bewusst ist. Wie können wir unsere Entscheidungen noch besser machen? Wie finden wir heraus, welcher Entscheidungstyp wir sind? Das alles wollen wir gemeinsam in diesem Workshop erkunden und die Zwiesprache zwischen Bewusstsein und Intuition erfolgreich nutzen.

Referentin Elisabeth Knelangen

Über horizontale und vertikale Kommunikation

Frauen und Männer sind ‚anders‘. Auch in der Kommunikation. Manchmal heißt von Männern lernen auch siegen lernen.

Wir wollen uns in diesem Workshop mit den unterschiedlichen Kommunikationsstrategien vertraut machen und schauen, wie wir diese in bestimmten Situationen ‚passgenau‘ einsetzen können

Referentin Elisabeth Knelangen

Alle im Homeoffice, so bleib ich in Kontakt!

Der Schnack in der Kaffeeküche oder auf dem Flur fällt im Homeoffice aus. Wie kann ich in Kontakt bleiben? Antworten darauf finden wir in diesem Workshop.

Referentin Sonja de Vries von DeVries Coaching

BCA-Jahresprogrammheft 2022


Kontakt

Andrea Wassermann

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Agentur für Arbeit Hannover

Hannover.BCA@arbeitsagentur.de