Campus Familie und Beruf

An wen richten sich die Projekte?
 
Sind Sie in Aufbruchsstimmung? Sind Sie nach kurzer Elternzeit oder auch mehreren Jahren fürsorglicher Kinderbetreuung oder Pflege eines Familienangehörigen soweit, sich Ihrem beruflichen Wiedereinstieg zu widmen?
 
Dann finden Sie in dem Projekt „Campus Familie und Beruf“ die für Sie passenden Angebote und Perspektiven!

Ziel ist es, mit Ihnen durch den Wiedereinstiegscheck, individuelles Coaching und sozialpädagogische Begleitung Strategien für den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu entwickeln.

Es gibt für Sie keine langen Wartezeiten, denn der Wiedereinstiegscheck findet montags bis freitags nach Terminvereinbarung statt.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg!

  • Wiedereinstiegscheck (2 Beratungstermine, die Sie mit dem Träger terminieren)  
  • Eignungsfeststellung
  • Berufliche Qualifikation
  • Feststellung der beruflichen Erfahrung
  • Empfehlung für weiteres Modul 1 - Projekt Wiedereinstieg in den Beruf

Erst nach dem Wiedereinstiegscheck entscheiden Sie mit den Coaches über eine Teilnahme am Campus Familie und Beruf. Sie wählen das passende Modul und den Starttermin aus. Alle Module starten alle 2 Monate.

Das Angebot findet in Präsenz statt. Aufgrund der Corona Pandemie ist der Träger aber auch auf eine digitale Durchführung eingestellt.

Die Module

...für Personen mit und ohne Berufsabschluss nach der Familienzeit

Dauer: 6 Monate, Teilzeit mit 20 Wochenstunden,

Kernzeit von 9.00 bis 12.00 Uhr, plus individueller Randzeiten

  • Eignungsfeststellung
  • berufliche Qualifikation
  • Beratung und Einzelcoaching
  • individuelles Bewerbungstraining
  • Betriebsbesuche
  • IT-Training mit MS Office
  • Digitalisierung 4.0
  • betriebliche Erprobung 2 - Neue Perspektive für Hochqualifizierte

...für Akademiker*innen, Hochqualifizierte und Führungskräfte nach der Familienphase

Dauer: 6 Monate, Teilzeit mit 20 Wochenstunden,

Kernzeit von 9.00 bis 12.00 Uhr, plus individueller Randzeiten

  • Eignungsfeststellung
  • berufliche Qualifikation
  • berufsbezogene Deutsch- und Englischkenntnisse verbessern
  • Persönlichkeitsberatung
  • Bewerbungsaktivitäten
  • Digitalisierung 4.0 3

...Neustart MINT für Akademiker*innen aus dem MINT-Bereich nach der Familienphase

Dauer: 12 Monate, Teilzeit mit 20 Wochenstunden,

Kernzeit von 9.00 bis 12.00 Uhr, plus individueller Randzeiten

  • vertiefte Berufsorientierung und Eignungsfeststellung
  • Digitalisierung 4.0
  • berufsbezogene Deutsch- und Englischkenntnisse verbessern, vor allem im technischen Bereich
  • agiles Projektmanagement
  • interkulturelle Kompetenzen erlangen
  • begleitende Qualifizierung durch Gasthörerschaften an der Leibniz-Universität und der Hochschule Hannover, gefördert durch die Wirtschafts- und Beschäftigtenförderung der Region Hannover
  • betriebliche Erprobung

Bei Bedarf unterstützen wir die teilnehmenden Akademiker*innen bei der Anerkennung der im Ausland erworbenen Studienabschlüsse.

Kundinnen des Jobcenters der Region Hannover können am Modul Neustart MINT ebenfalls teilnehmen. Sprechen Sie mit Ihrer/Ihrem persönlicher/persönlichem Ansprechpartnerin/Ansprechpartner in Ihrem Jobcenter!

Wir freuen uns auf Sie!

BCA-Jahresprogrammheft 2022


Campus Familie und Beruf Flyer (PDF, 322 KB, Barrierefrei)


Unser Café Campus

Hier haben die Teilnehmenden aller Module die Möglichkeit, sich auszutauschen, Netzwerkarbeit kennenzulernen und voneinander zu profitieren.

Sie haben Interesse? Bitten Sie einfach Ihren Ansprechpartner der Agentur oder Frau Wassermann um eine Zuweisung.

Danach vereinbaren wir mit Ihnen zeitnah die individuellen Gesprächstermine für den Wiedereinstiegscheck.

In das für Sie passende Modul können Sie nun zeitnah einsteigen.


Kontakt

Andrea Wassermann

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Agentur für Arbeit Hannover

Hannover.BCA@arbeitsagentur.de